Thailand Rundreise 2004

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: Juni 2004  |  von Laurent Barbie

nie wieder Speed Catamaran

Hallo zusammen,

ich bin jetzt auf KohTao angekommen. Aber was das ein Trip. NIE WIEDER!!!!!!

Da ich hier auf einer ganz kleinen Insel bin und alles doppelt so teuer ist wie sonst wo fasse ich mich heute etwas kürzer.

Gestern habe ich den ganzen Tag auf Samui am Strand verbracht. War also nichts Aufregendes.

Abends dann zum Thaiboxen. Und das war absolut lächerlich. Die haben in Lamei Beach inmitten der GoGo Bars einen Kampfring aufgebaut. Und gekämpft haben Mädels der einzelnen GoGo Bars gegeneinander. Zum totlachen. Nur zum Schluss gab's noch einen Kampf zwischen zwei Männern. Der war ganz OK. Danach noch ne runde ins Bauhaus. Dort habe ich mir dann Fußball angeschaut. Welch großer Sieg für Koenig Otto von Griechenland. hat mir gut gefallen.

Danach gleich ins bett. Musste ja heute früh raus.

Um 9 Uhr aufgestanden und dann 30 Minuten am Strand gejoggt. Ist ganz schön anstrengend.

Danach geduscht, gepackt und noch in die Wäscherei Sachen abholen. Um 11 Uhr sollte ich zur Fähre gebracht werden.

Der Fahrer kam auch pünktlich. War ein PicUp mit Dach hinten drauf und die Seiten frei. Den Rucksack rauf aufs Dach und los ging's. Mit mir noch 2 Deutsche und ein Ami im Wagen. Nach fünf Minuten fahrt hat es dann angefangen zu regnen. Und wenn es hier regnet, dann aber richtig. Der Fahrer ausgestiegen und hat uns unsere Rucksäcke vom Dach geholt.

Danach hat er mit Planen die Seiten dicht gemacht. Wir schön im trockenen, er aber nass.... Nach 25 Minuten fahrt dann an der Fähre angekommen. War ein SpeedCatamaran. Und wenn ich gewusst hätte, was da auf mich zukommt. Ich wäre nicht gefahren!!!

Rauf aufs Boot. Innen Sitze wie im Flieger. Und Kotztüten waren auch reichlich da. Habe da noch darüber gelacht..... Hätte ich wohl besser nicht gemacht.

Schon ging's los Richtung Koh Phangan. Es war zwar etwas Wellengang, aber nicht so schlimm. Nach 20 Minuten toller, schneller fahrt auf Phangan angekommen und ein paar Leute ausgestiegen. Und dann brach die Hölle über mich herein.
Es ging wieder los Richtung offenes Meer. Und da waren richtig hohe Wellen. Ich schätze mal 2-3 Meter. Und der Katamaran mit Speed durch. der Idiot von Kapitän. Und das Ding bei jeder Welle abgehoben. Zur Ablenkung haben sie einen Film gezeigt.
nach ca. 10 Minuten haben die ersten Passagiere dann angefangen, Ihre Tüten zu benutzen. Und wenn er erste anfängt..... Ich habe meine dann auch benutzt. Und fragt nicht wie. Die Schiffsjungs sind immerzu rum und haben die alten eingesammelt und neue verteilt. Für die war das ja nichts Neues. Nach 1 Stunde fahrt und 4 Tüten sind wir dann endlich auf Koh Tao angekommen. Ich habe in so kurzer Zeit noch nie so viel gek... wie heute. Aber es ging fast allen so.

Wieder festen Boden unter den Füssen war alles wieder OK.

Gleich nen Bungalow gefunden. Direkt am Strand. Einfach traumhaft. habe den Bungalow in Verbindung mit einem Tauchkurs gebucht. Morgen früh um 9 geht's los. Ich will endlich mal den Nemo in Echt sehen

SO, das war's für heute. ich melde mich die Tage wieder mit meinen Taucheindrücken.

Bis bald. Ich gehe jetzt schwimmen....

Laurent

© Laurent Barbie, 2007
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ich habe heute wieder einen Flug ins Paradies nach Thailand gebucht. Und natürlich schreibe ich auch wieder Reiseberichte. Diese werde ich dann an dieser Stelle als Reisetagebuch veröffentlichen. Los geht´s ab 10.06.2004 mit dem ersten Bericht aus Bangkok.
Details:
Aufbruch: Juni 2004
Dauer: unbekannt
Heimkehr: Juni 2004
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Laurent Barbie berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors