USA-Reisebericht :USA Westen

Virginia City

Von Sacramento aus fuhren wir weiter nach Nevada. Reno ließen wir rechts liegen, da wir unser Spielgeld bis Vegas aufheben wollten.

Auf dem Weg nach Virginia City

Auf dem Weg nach Virginia City

Ungefähr 70 Km nach Reno kamen wir nach Virginia City. www.visitvirginiacitynv.com

Ben Cartwright wir kommen

Ben Cartwright wir kommen

Ja Pa, hier kamen die Cartwrights immer her um sich einen hinter die Binde zu kippen und dann den Abend mit einer zünftigen Schlägerei ausklingen zu lassen.
VAC sieht bis auf die inzwischen asphaltierte Straße noch fast genau so aus wie vor 150 Jahren. Wir suchten uns zuerst eine Bleibe für die Nacht, was sich als relativ schwierig erwies, da aufgrund eines Oldtimertreffens fast alle Unterkünfte ausgebucht waren. Schließlich wurden wir aber doch fündig und bekamen im Sugarloaf Mountain Motel, dem wohl urigsten und schönsten Motel von VAC ein Zimmer. http://www.sugarloafmountain-motel.com

Unser Motel

Unser Motel

Unser Zimmer (das einzige Mal, dass wir uns an das Rauchverbot hielten)

Unser Zimmer (das einzige Mal, dass wir uns an das Rauchverbot hielten)

Die Besitzer, Jim und Michelle, hatten das Motel erst eine Woche vorher gekauft und waren sehr freundlich und hilfsbereit (nur zu empfehlen). Nachdem wir uns einquartiert hatten, stürzten wir uns ins Saloonleben von Virginia City.

VAC Nightlife

VAC Nightlife

Bei den Nachkommen von Hop Sing bekamen wir zu später Stunde auch noch etwas zu essen.
Anschließend gingen wir zurück zum Motel und hauten uns aufs Ohr, da wir früh am nächsten Morgen weiter zum Lake Tahoe wollten.
Um sechs Uhr standen wir auf und tranken bei Jim vor der Rezeption einen Kaffee.

Morgens beim Kaffee

Morgens beim Kaffee

Dabei kamen wir mit zwei Bikern ins Gespräch, die uns voller Begeisterung und Ehrfurcht vom Tioga Pass erzählten, der von Lee Vining hoch zum Yosemite Nationalpark führt. Da dies unserer Route entsprach waren wir natürlich auf den Pass gespannt. Doch zuerst machten wir noch ein paar Fotos von VAC bei Tageslicht

Sattel die Hühner, wir reiten nach Texas

Sattel die Hühner, wir reiten nach Texas

Ja Pa, ich bringe Little Joe etwas zum Naschen mit

Ja Pa, ich bringe Little Joe etwas zum Naschen mit

Eine stillgelegte Silbermine

Eine stillgelegte Silbermine

und fuhren dann weiter zum Lake Tahoe. Schade ist, dass die in der Nähe liegende Ponderosa Ranch seit ein paar Jahren in Privatbesitz ist und nicht mehr besichtigt werden kann. Ja Pa, so ist das Leben.

Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem Auto durch Kalifornien, Nevada, Arizona und New Mexico
Details:
Aufbruch: 21.05.2009
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 08.06.2009
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor