USA-Reisebericht :Mega Trip 2010

Graceland - Hot Springs - Russelville

Wie immer waren wir in aller Herrgottsfrühe auf den Beinen und drehten noch eine Runde im Pool

Graceland

Dann fuhren wir nach Graceland. Einmal sehen wie der King so gewohnt hat

Saw the ghost of Elvis

Saw the ghost of Elvis

Followed him up to the gates of Graceland

Followed him up to the gates of Graceland

es fehlte an nichts

es fehlte an nichts

But there's a pretty little thing
Waiting for the King
Down in the Jungle Room

But there's a pretty little thing
Waiting for the King
Down in the Jungle Room

Der Familienfriedhof auf Graceland

Der Familienfriedhof auf Graceland

They just hovered 'round his tomb

They just hovered 'round his tomb

nach einem kurzen Stop am Ufer des Ol' Man River fuhren wir über die Brücke hinüber nach Arkansas

Hot Springs

Vorbei an Little Rock

fuhren wir nach

war leider nicht daheim

war leider nicht daheim

An einer urigen Minigolfanlage hielten wir an und spielten eine Runde

hauptsache dumm getan

hauptsache dumm getan

Hot Springs Mountain Tower

Nach dem Golfen machten wir einen Abstecher zum Hot Springs Mountain Tower, von dem man eine gigantische Aussicht hat

Relativ spät am Abend fanden wir ein super Zimmer in Russelville, AR. Ein nagelneues Days Inn, in dem wir so ziemlich die ersten Gäste waren

Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Florida - Georgia - South Carolina - North Carolina - Tennessee - Arkansas - Oklahoma - Texas - Louisiana - Mississippi - Alabama - Florida
Details:
Aufbruch: 03.08.2010
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 25.08.2010
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor