Die Berge Patagoniens, Feuerland, und die Osterinsel

Argentinien-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2019 - Januar 2020  |  von Konstanze G.

Torres del Paine

Der Torres del Paine, Bergromantik in den Bergen Patagoniens, Bilderbuchsonnenuntergänge in den Bergen versteht sich, wird es sicher zu Hauf geben. Was es nicht geben wird, sind eiskalte und schlaflose Nächte in Zelten. Wir haben schön teure Hotels gebucht.

Bis zur Ankunft im Torres del Paine bin ich wirklich zu einer coolen Trekkerin avanciert. Nach der Feuertaufe im Outback Australiens wird Patagonien "halb so wild" sein.

Zudem kann ich wirklich sagen, cool zu sein, die schicke Ausstattung besitze ich schon, alles Marke versteht sich mit monster-teuren Wanderschuhen. Cool und schick in Patagonien unterwegs

© Konstanze G., 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Argentinien Argentinien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Berge & Meer Patagonien und die Osterinseln
Details:
Aufbruch: 08.12.2019
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 04.01.2020
Reiseziele: Chile
Argentinien
Live-Reisebericht:
Konstanze schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Konstanze G. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors