"Kommen Sie, kommen Sie!", "Schmatz ned so" und "Proszę wódki"

Polen-Reisebericht  |  Reisezeit: August 2019  |  von Martin Mitterer

Abschluss

Was bleibt

Wenn ich bedenke, dass ich eigentlich gar nicht fahren wollte, greife ich mir an die Stirn. Welche Schnapsidee!!!!

Die Reise war WUNDERBAR und hat viele positive Eindrücke hinterlassen.

Darum ein ganz herzliches "DZIĘKUJĘ BARDZO!!!!" an alle, und "Do widzenia, Polska". Denn Polen wird mich sicher bald wiedersehen.

© Martin Mitterer, 2019
Du bist hier : Startseite Europa Polen Polen-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wie viele andere Länder Europas hat Polen eine lange und wechselvolle Geschichte hinter sich. Sie reicht von einem einflussreichen und großen Königreich bis zu Zeiten, in denen Polen überhaupt nicht mehr existierte. Welche bedeutende Rolle hier die katholische Kirche spielte, wurde mir erst während dieser Reise bewusst. Polen ist vor allem auch eines: Ein Land mit freundlichen Menschen und großen Teilen noch unberührter Natur.
Details:
Aufbruch: 20.08.2019
Dauer: 11 Tage
Heimkehr: 30.08.2019
Reiseziele: Polen
Der Autor
 
Martin Mitterer berichtet seit 3 Wochen auf umdiewelt.