5 Wochen durch Rumänien Juli/August 2019

Rumänien-Reisebericht  |  Reisezeit: Juli / August 2019  |  von Corina Dehne

Durchs Trascau-Gebirge nach Cluj/ Klausenburg

Auf dem Weg nach Cluj unternahmen wir eine Wanderung durch die Thorenburger Schlucht im Trascau Gebirge.
Vor dem Eingang zur Schlucht gibt es Souvenir- und Imbissstände. Toiletten sind oberhalb beim Restaurant (2 Lei)
Eintritt zur Schlucht 4 Lei
Die Schlucht ist sehenswert, allerdings sollte man gut zu Fuß sein.
Der Weg ist steinig und um so weiter man reinläuft auch schwieriger zu begehen. Es gibt mehrere, mehr oder weniger sichere Brücken.
Bei schlechtem Wetter, sprich Regen, schon gefährlich, da es glatt werden kann.
Wir waren 2 1/2 Stunden dort.

Thorenburger Schlucht

Thorenburger Schlucht

Wanderweg

Wanderweg

In Cluj unternahmen wir einen kleinen Stadtrundgang und genossen einen Aperol mit Blick auf die Kirche.
Zum Essen gingen wir ins Bistro "Vienna". Das Ambiente urig, das Essen ist Geschmackssache.
10 min Fußweg und wir waren in unserem Hotel "Napoca"
- ein großer Hotelklotz am Fluß
gute große Zimmer, Bad sehr gut
Klimaanlage, Kühlschrank, TV, W-Lan, sauber
auf jeder Etage Raucherinseln
Frühstück sehr gut

© Corina Dehne, 2019
Du bist hier : Startseite Europa Rumänien Rumänien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Man braucht viel Gelassenheit und gute Nerven
Details:
Aufbruch: 10.07.2019
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 12.08.2019
Reiseziele: Rumänien
Der Autor
 
Corina Dehne berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors