Sardinien mit Dachzelt Frühling 2018

Italien-Reisebericht  |  Reisezeit: April / Mai 2018  |  von Sina, Bernhard und Sia Mara Gruber

Spiaggia del Morto, Chia – Olbia

12.05.2018 Spiaggia del Morto, Chia – Olbia

Wir gönnten uns ein letztes Tramezzino in Sardinien und fuhren zum Parkplatz beim Strand Campana Dune. Von hier aus watschelten wir zur traumhaften Cala del Morto. Die süße steinige Bucht war nochmal ein absolutes Highlight. Fast alleine genossen wir die letzten sehr sonnigen Stunden und betrachteten das glitzernde türkisblaue Meer. Dann gingen wir den einfachen kurzen Weg zurück. Wir brachten unsere Sachen ins Auto, verabschiedeten uns und düsten nach Olbia. Dort aßen wir noch überraschend gute Pizza im Ristorante Il Vecchio Porto zu einem normalen Preis. Erfreulicherweise ging es auch sehr schnell und wir erreichten pünktlich unsere Fähre Moby. Ohne Probleme waren wir zügig auf dem Schiff.

Du bist hier : Startseite Europa Italien Italien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wer uns kennt, unsere Reiseberichte gelesen hat oder auch vielleicht ein paar YouTube Videos gesehen hat, weiß dass unser Herz für Sardinien schlägt. Also ging es diesmal wieder nach Sardinien. Wir waren dennoch gespannt, da wir noch nie im Frühling auf die Insel gefahren sind.
Details:
Aufbruch: 21.04.2018
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 13.05.2018
Reiseziele: Italien
Der Autor