Endlich entspannt in den Urlaub starten

Mit diesen Tipps wird schon die Anreise zur Erholung | 01.08.2021  |  von Martin Gädeke

Eine Urlaubsreise sollte für die meisten Menschen in erster Linie erholsam sein. Endlich vom Alltagsstress abschalten, Arbeit und Haushalt hinter sich lassen und Neues erleben - genügend Gründe, sich schon Monate vorher über auf die schönste Zeit des Jahres zu freuen. So groß die Vorfreude auch sein mag, so stressig ist die Zeit vor Abflug jedoch meistens auch. Die Koffer packen sich immerhin nicht von allein und auch was die Organisation angeht, gibt es meist einiges zu klären. Was geschieht während der Urlaubszeit mit den Pflanzen und Haustieren und wie schafft man es, pünktlich zum Flughafen zu kommen?

Entspannte Menschen mit Freude am Strand.

Entspannt im Urlaub.

Wer sich frühzeitig um einen Parkplatz am Flughafen kümmert, kann vor Urlaubsbeginn Zeit und Kosten sparen

So praktisch öffentliche Verkehrsmittel in vielerlei Hinsicht auch sein mögen, für die Anfahrt zum Flughafen sind sie in den meisten Fällen weniger geeignet. Wer eine ganze Menge Gepäck dabei hat - womöglich mit Kindern reist - und auch noch umsteigen muss, wird schnell an seine Grenzen kommen. Vor allem dann, wenn mit Zugausfällen und -verspätungen zu rechnen ist oder der ländliche Wohnort nicht unbedingt eine große Auswahl an öffentlichen Verkehrsmitteln hergibt, ist Stress vorprogrammiert. Weitaus entspannter geht es hingegen mit dem eigenen Auto zu. Reisende können auf diese Weise von zu Hause aus bis zum Terminal fahren, ohne dabei Gepäck schleppen zu müssen oder sich von Abfahrtszeiten abhängig zu machen. Während Parkplätze direkt am Terminal meist extrem teuer sind, trifft das nicht auf die Parkplätze von Easy Airport Parking zu. Parken am Flughafen Nürnberg, aber auch an vielen anderen Flughäfen Deutschlands und Europas, ist auf diese Weise nicht nur sicher, sondern auch besonders kostengünstig.

Die Parkplätze sind nicht nur so gelegen, dass Reisende in wenigen Minuten ihr Terminal bequem zu Fuß erreichen können, sondern lassen sich auch flexibel nutzen. Indem schon im Vorfeld ein Parkplatz mit Angabe des Abflughafens, dem Abflug- und Ankunftstag gebucht wird, wird so außerdem ein freier Stellplatz garantiert. Auf den letzten Drücker nach einem freien Parkplatz suchen und auf völlig überteuerte Möglichkeiten zurückgreifen zu müssen, ist somit nicht mehr notwendig.

Wer stressfrei reisen will, sollte so viel wie möglich von zu Hause aus erledigen

Nicht nur der Parkplatz lässt sich dabei im Vorfeld buchen - auch das Taxi und der Mietwagen vor Ort, Ausflüge und Hotel können bequem von zu Hause aus ausgewählt und bezahlt werden. Das spart nicht nur wertvolle Urlaubszeit, die vor Ort sicherlich besser genutzt werden kann, sondern garantiert so auch freie Plätze. Sich erst am Zielflughafen übermüdet nach einem Mietwagen erkundigen zu müssen, gehört so also der Vergangenheit an. Generell empfiehlt es sich, so viel wie möglich vor der Reise zu erledigen, um den Urlaub stressfrei genießen zu können. Wer sich bereits im Vorfeld um Sim-Karte, Versicherungen und Zahlungsmöglichkeiten kümmert, eine gute Reiseapotheke zusammenstellt und Geld wechselt, muss dies in der Regel nicht mehr vor Ort machen. Sich schon einige Wochen vor der Reise immer eine Kleinigkeit vorzunehmen, ist also ideal.

© Martin Gädeke, 2021
Der Autor
 
Martin Gädeke hat www.umdiewelt.de vor über 20 Jahren gegründet, ist aber nur einer von tausenden Aut­oren - und bei Weitem nicht der Aktivste. Dafür ist er für alles andere auf der Seite zuständig und immer für Dich erreichbar!
Bild des Autors