Die besten Ferienhäuser für Dich und Deine Haustiere

10.05.2022  |  von Martin Gädeke

Ist Dein Hund wirklich ein Teil Ihrer Familie? Auch wenn wir unsere Haustiere sehr lieben, ist es doch so, dass es im Urlaub schwierig sein kann, zu organisieren, was wir mit unserem Hund machen sollen, während wir weg sind. Nicht nur, dass uns der Gedanke missfällt, ihn bei Fremden zurückzulassen, wir werden ihn auch vermissen, während wir weg sind. Es gibt verschiedene Möglichkeiten - eine Möglichkeit ist, unsere Haustiere zu Hause bei einem Tiersitter zu lassen.

Eine andere Möglichkeit ist, sie in einem Zwinger unterzubringen. Beides kann jedoch teuer sein, und wir wissen nicht, wie unser Haustier versorgt wird. Die bei weitem einfachste und angenehmste Möglichkeit ist es, ein Ferienhaus zu finden, in dem auch Haustiere untergebracht werden können, damit die ganze Familie glücklich ist!

Es kann ganz einfach sein

Die Suche nach einem Ferienhaus mit Hund kann so einfach sein wie ein Klick im Internet und die Buchung Ihres Urlaubs - genau wie die Suche nach jedem anderen Urlaub im Internet. Es bedeutet lediglich, dass Du Deine Suche um einen zusätzlichen Parameter (und ein wenig mehr Vorbereitung) erweitern müssen.

Wenn Du mit Deinem Haustier verreist, solltest Du als erstes sicherstellen, dass alle Impfungen auf dem neuesten Stand sind. Zweitens solltest Du Dich vergewissern, dass Du Dein Haustier mit einem Mikrochip versehen hast, falls es sich verirrt. Nichts kann Ihren Urlaub schneller ruinieren als der Verlust eines geliebten Haustieres!

Schließlich solltest Du Dich über die Vorschriften für die Mitnahme von Haustieren informieren, wenn Sie eine Grenze überschreiten. Dein Urlaub kann nämlich recht schnell enden, wenn Du Dich nicht an alle Bedingungen gehalten hast! Wenn Du vor Ort reist, ist das natürlich kein Problem, aber Du solltest Dich von einem Grenzübertritt nicht abschrecken lassen. Es gibt viele Orte (z.B. Dänemark), wo Du Dein Haustier problemlos mit in den Urlaub nehmen kannst.

Bild eines Strandes in Dänemark

Am Strand in Dänemark.

Plane einen familienfreundlichen Urlaub

Jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt, um eine Städtereise zu planen, um die Sehenswürdigkeiten von Paris zu besichtigen! Ein Urlaub voller Museen, harter Bürgersteige und nicht haustierfreundlicher Lokale wird nicht gut ausgehen. Ein Strandurlaub, bei dem Dein Haustier nach Herzenslust herumlaufen und spielen kann, ist dagegen ideal - jeder Urlaub, bei dem Du viele Orte im Freien aufsuchst, ist bestens geeignet. Ein Urlaub auf dem Land, wo Du Dich frei bewegen und die Umgebung erkunden kannst, ist für alle entspannend und unterhaltsam - niemand möchte sich Gedanken darüber machen, ob Haustiere während des Urlaubs Zutritt haben!

Sorge dafür, dass Dein Haustier sicher ist (und alle anderen auch!)

Wenn Du mit einem Haustier verreist, musst Du bei der Wahl Deiner Unterkunft natürlich bestimmte Bedingungen erfüllen. Suche nach einem Ferienhaus mit Hund, das über einen eingezäunten Außenbereich verfügt, damit Du Dich entspannen kannst, weil Du weißt, dass Dein Haustier auch dann sicher ist, wenn Du nicht auf Entdeckungstour bist. Dein Haustier wird es auch genießen, einen Platz zum Ausruhen oder Spielen zu haben. Außerdem wird sich Dein Hund in einer neuen Umgebung aufhalten.

Ein sicheres, eingezäuntes Gelände bedeutet, dass Dein Haustier in der neuen Umgebung nicht verwirrt werden oder sich verirren kann. Außerdem ist nicht jeder mit Tieren vertraut, so dass ein sicherer Bereich allen die Möglichkeit gibt, sich zu entspannen.
Und jetzt kannst Du einfach online nach einem Ferienhaus mit Hund suchen und einen entspannten Urlaub für die ganze Familie planen!

© Martin Gädeke, 2022
Der Autor
 
Martin Gädeke hat www.umdiewelt.de vor über 21 Jahren gegründet, ist aber nur einer von tausenden Aut­oren - und bei Weitem nicht der Aktivste. Dafür ist er für alles andere auf der Seite zuständig und immer für Dich erreichbar!
Bild des Autors