SIM-Karte für die USA

Reise stets verbunden mit dem Internet | 09.06.2022  |  von Martin Gädeke
Bild der Holafly-SIM-Karte in Fisherman's Wharf.

Mit der Holafly-SIM-Karte unterwegs (Quelle: Japon Secreto).

Wenn du es genau so liebst wie wir, die Welt zu bereisen und deine Erfahrungen mit deinen Followern, Freunden und Familien zu teilen, dann hast du das offizielle Gütesiegel eines Star-Travelleres.

Da Reisen für dich einfach zum Leben dazu gehört, hast du wahrscheinlich deinen nächsten Urlaub schon geplant. Deswegen möchten wir eines unserer großen Geheimnisse für das Internet auf Reisen mit dir teilen. Wenn deine nächste Reise in die Vereinigten Staaten geht, dann werden dir die folgenden Inhalte von großem Nutzen sein.

Als wir das letzte Mal beschlossen hatten, die USA zu besuchen, hatten wir nicht im Sinn wie wichtig eine Internetverbindung ist. Wir begannen das Abenteuer mit dem Glauben, dass die WLAN Verbindung im Hotel mehr als ausreicht - doch so war es nicht.

Zum Glück war es nur ein kurzer Ausflug, der uns eine wichtige Lektion erteilt hat: "Man braucht immer eine Alternative". Und so entdeckten wir die SIM-Karten, die jetzt zu unseren Favoriten auf Reisen gehören.

Was ist eine SIM Karte?

Bevor wir dir zeigen, welche die beste SIM-Karte für die USA ist und wie hoch die Preise dafür sind, ist es wichtig zu wissen, was SIM-Karten sind. Außerdem wie diese funktionieren und warum diese die beste Option für das Internet in den Vereinigten Staaten sind.

Fangen wir an! SIM-Karten sind nichts anderes als eine kleine Plastikkarte mit integriertem Chip, die eine Verbindung zu einem Mobilfunktnetz herstellen. Dazu gehört aber auch der Zugriff auf eine Telefonnummer.

Der große Vorteil von SIM-Karten ist, dass man sie beliebig herausnehmen und in ein anderes Gerät einlegen kann. Wie oft haben wir alle schon das Handy gewechselt, aber unsere SIM Karte behalten?

Welche SIM Karte für den USA Urlaub?

Wenn der Urlaub in die USA geht, dann solltest du wissen, dass es eine große Auswahl an lokalen SIM-Karten gibt. Einige davon kannst du noch vor dem Abflug in Deutschland kaufen, andere aber erst bei Ankunft am Flughafen in den USA.

Holafly SIM Karte USA

Für uns ist die Holafly SIM-Karte die beste Option, denn:

  1. Du kannst deine SIM bei “SIM Karte für die USA” online kaufen: Das kannst du einfach und bequem von Zuhause aus erledigen.
  1. Du erhältst persönlichen Support: Wenn du Fragen zum Produkt oder ein Problem damit haben solltest, dann steht dir das Holafly-Team rund um die Uhr zur Verfügung.
  1. Du nutzt das AT&T und T-Mobile Netz, die besten Netzanbieter in den Vereinigten Staaten.
  1. Einige der Tarife bieten unbegrenzte Datenmengen.

Was kostet eine SIM Karte für die USA?

Wenn du wissen möchtest, wie viel eine USA-SIM-Karte kostet, solltest du zunächst bedenken, dass die Preise je nach der Anzahl der GB und der Anzahl der Tage variieren.

Das sind die von Holafly angebotenen Preise für die USA-SIM-Karten:

  • 10 Tage, 6GB: 20€
  • 15 Tage, 8GB: 34€
  • 20 Tage, 10GB: 39€
  • 30 Tage, 12GB: 44€
  • 20 Tage unlimitiertes Datenvolumen: 59€
  • 20 Tage unlimitiertes Datenvolumen: 87€
  • 20 Tage unlimitiertes Datenvolumen: 169€

Holafly SIM Karte für Nordamerika (Kanada, USA & Mexiko)

Wenn du zu der Art Reisenden gehörst, die oft den Ort wechseln, weil man länger unterwegs ist, dann ist die SIM-Karte für Nordamerika die beste Option für dich. Auf diese Weise hast du nicht nur Internet in den Vereinigten Staaten, sondern kannst auch eine Verbindung in Kanada und Mexiko aufbauen.

Die Preise der SIM-Karten für Nordamerika variieren auch je nach der Anzahl der Tage, die dein Aufenthalt dauert. Mit diesen Informationen im Hinterkopf kannst du jetzt schon sicher sein, dass die nächste Reise in die USA ein voller Erfolg wird. Du bist zu jeder Zeit mit dem Internet verbunden und kannst mit deinen Liebsten in Verbindung bleiben

© Martin Gädeke, 2022
Der Autor
 
Martin Gädeke hat www.umdiewelt.de vor über 21 Jahren gegründet, ist aber nur einer von tausenden Aut­oren - und bei Weitem nicht der Aktivste. Dafür ist er für alles andere auf der Seite zuständig und immer für Dich erreichbar!
Bild des Autors