Nordindien und Nepal -von Farben verführen lassen !

Reisezeit: Juli / August 2014  |  von Gabi Dittrich

Nach dem wir die letzten Jahre vorwiegend Asien bereist haben hat sich mein Freund in diesem Jahr durchsetzen können und wir fliegen nach Indien. Frankfurt-Delhi, weiter nach Kathmandu wo ich mich in drei Wochen die uns zur Verfügung stehn auch ein bissel erholen möchte. Die letzten Tage verbringen wir dann noch in Kalkutha, so ist der grobe Plan. Sind halt nur drei Wochen.

noch in den Vorbereitungen

Reisevorbereitungen

Ich hab mich ja immer gegen Indien entschieden, im Sommer zu heiß,zu schmutzig sowieso. Wir sind nicht die typischen Wanderfreunde für einen Bergurlaub. Ich hab immer einen gewissen Wunsch ans Meer zu reisen, mich überall frei zu bewegen(Sicherheit) was ich in Thailand, Kambodia oder auch Vietnamm wunderbar gefunden habe.
Als wir uns dann für den Norden entschieden hatten kamen die erste Fragen wie Impfungen, Visa, dazu Paßfotos in einem total verrücktem Format. W0 und in welcher Reihenfolge ist zu beginnen. Wir haben ehrlich gesagt mit den Flügen angefangen, wie immer.
Ein Wochenende mal den PC heiß laufen lassen und schon fertig. Hin und Rückflug stehn alles andere hat erfahrungsgemäß Zeit.
Visaantrag ausfüllen und abgeben war reine Nervensache, Paßfotos hab ich selber gemacht und über eine tolle Internetseite eingeschickt nach ca 5 Tagen waren die fertigen Bilder im Briefkasten. zum angenehmen Preisleistungsverhältnis.
Viel zu spät hab ich meinen Impfstatus prüfen lassen, jetzt wird es aber doch noch eng werden. Colera, Typhus und so weiter.

© Gabi Dittrich, 2014
Du bist hier : Startseite Asien Indien Indien: noch in den Vorbereitungen
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 20.07.2014
Dauer: circa 4 Wochen
Heimkehr: August 2014
Reiseziele: Indien
Der Autor
 
Gabi Dittrich berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.