Südafrika-Reisebericht :Rundreise mit dem Wohnmobil durch das südliche Afrika

Los geht es in Johannesburg,dann über Botswana zu den Viktoriafällen in Simbabwe, dann weiter nach Namibia und wieder über Kapstadt nach Johannesburg.

Vorbereitungen

Nachdem wir im Frühjahr diesen Jahres mit dem Mietmobil durch Neuseeland und Australien gefahren sind, und uns dies gut gefallen hat, machen wir im Herbst 2007 eine Rundreise durch das südliche Afrika. Die Karte zeigt unsere Route, die wir fahren werden

Route der geplanten Reise durch Afrika

Route der geplanten Reise durch Afrika

Unsere Vorbereitungen sind bereits im Gange, und es ist mehr zu bedenken als im Frühjahr für Neuseeland. Wir müssen über Malariaprophylaxe oder stand by nachdenken, und uns auch viele Gedanken über Mückenschutz machen. Was nehmen wir mit, welche Mittel vertreiben die Biester und wie schützen wir uns evtl. durch unsere Kleidung. Bei unserem letzten Urlaub in Kanada haben wir uns reichlich mit Mückenschutz eingedeckt. Wir haben uns Netze für den Kopf gekauft, dann super Mückenschläger, die durch Batterien unter Strom gesetzt werden und die Mücken damit "totgeschlagen" werden, wenn sie sich in den Drähten verfangen. -super Idee-
Außerdem haben wir verschiede Sprays und Lotionen zum Einreiben gekauft - in Kanada für tiefen Busch geeignet - sollte also auch in Afrika im Urwald helfen?

so kann man seinen Kopf gegen Mücken und andere Stechtiere schützen

so kann man seinen Kopf gegen Mücken und andere Stechtiere schützen

Du bist hier : Startseite Afrika Südafrika Südafrika-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 13.10.2007
Dauer: 8 Wochen
Heimkehr: 10.12.2007
Reiseziele: Südafrika
Botsuana
Namibia
Der Autor
 
Ingrid und Achim H. berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Ingrid und Achim über sich:
Mein Mann Achim und ich machen Wohnmobilreisen und möchten, daß unsere Kinder wissen wo wir sind und so an unserer Reise teilnehmen können.