Südafrika-Reisebericht :Claire und Maxim auf Reisen

Suedafrika: Kruger National Park

24. bis 28. Tag: Sonntag bis Freitag, vom 29. August bis 2. September 2005

Da man im Kruger NP nur selten aus dem Auto steigen darf und der Aufenthalt doch stark vom Ausschauhalten nach Tieren gepraegt ist, haben wir hier unsere besten Photos und Kurzgeschichten notiert...

Die meisten Tiere sind nachtaktiv und ruhen in der heissen Mittagszeit, daher ist im Kruger NP fruehes Aufstehen angesagt.

THE BIG 5
Diese fuenf Tierarten haben keine natuerlichen Feinde. Das Nilpferd hat zwar auch keine, zaehlt aber nicht dazu.

Nummer 1 der BIG 5 ist der Dickhaeuter, der sich auesserst photogen zeigt...

Der Elefant: Knusper, knusper, kneusschen. Ich knabber an dem Baeumchen...
Der Elefant: Knusper, knusper, kneusschen. Ich knabber an dem Baeumchen...
Diese Elefantendame warnt: Kommt mit dem Auto nicht naeher!
Diese Elefantendame warnt: Kommt mit dem Auto nicht naeher!

Nummer 2 der BIG 5 liegt koeniglich am Strassenrand (3 erwachsene und 2 junge Tiere) . Vollgefressen laessen sie sich gerne von uns photgraphieren...

Loewen: Verdauungsfaul
Loewen: Verdauungsfaul
Schmusekatze?
Schmusekatze?
Ein paar Stunden spaeter: Gleicher Ort, gleiche Darsteller
Ein paar Stunden spaeter: Gleicher Ort, gleiche Darsteller

Nummer 3 der BIG 5 haengt in einer Astgabel und laesst sich von nix aus der Ruhe bringen...

Leopard
Leopard

Nummer 4 der BIG 5 bleibt ungern alleine und guckt immer neugierig...

Buffelherde
Buffelherde
Wer guckt hier wen an?
Wer guckt hier wen an?

Nummer 5 der BIG 5 versteckt sich tagsueber im Schatten und nach langem Warten kommt es uns besuchen...

Koennt ihr das Nashorn(-ohr) in der Bildmitte entdecken?
Koennt ihr das Nashorn(-ohr) in der Bildmitte entdecken?
Da kommt's...
Da kommt's...
... naeher, aber zum Glueck nicht zu nah!
... naeher, aber zum Glueck nicht zu nah!


Weitere Tiere:

Tüpfelhyänen auf der Strasse
Tüpfelhyänen auf der Strasse
Krokodil
Krokodil
Giraffe
Giraffe
Giraffe geht zum Trinken...
Giraffe geht zum Trinken...
... in eine akrobatische Haltung.
... in eine akrobatische Haltung.
Zebras
Zebras
Mehr Zebras
Mehr Zebras
Zebraliebe
Zebraliebe
Sattelstorch (Im Hintergrund Impalas, die hier ueberall sind. Frisches Raubtierfutter)
Sattelstorch (Im Hintergrund Impalas, die hier ueberall sind. Frisches Raubtierfutter)
Nilpferdfamilie am Pool
Nilpferdfamilie am Pool
Gaeaehn, gaehnendes Nilpferd
Gaeaehn, gaehnendes Nilpferd
Baboon (Pavian)
Baboon (Pavian)


Safarierlebnisse

Morningwalk mit Jeepsafari in Begleitung von Rangern.
Morningwalk mit Jeepsafari in Begleitung von Rangern.
Zwei Ranger
Zwei Ranger
Auf dem Morningwalk
Auf dem Morningwalk
Spurensicherung im Krugerpark (maennlicher Loewe)
Spurensicherung im Krugerpark (maennlicher Loewe)
Immer schoen hintereinander!
Immer schoen hintereinander!
Blick des Leoparden auf den von ihm verursachten Stau
Blick des Leoparden auf den von ihm verursachten Stau
Kreuzende Bueffelherde am Abend
Kreuzende Bueffelherde am Abend

Sonnenuntergaenge

am Olifantriver
am Olifantriver

Vogelimpressionen...

Specht
Specht
Gelbschnabel Toco
Gelbschnabel Toco
Claire ahnt ihren Fuss in Gefahr...;-(
Claire ahnt ihren Fuss in Gefahr...;-(
Gute Miene zu boesem Spiel: Scheiss mir nicht auf den Kopf!
Gute Miene zu boesem Spiel: Scheiss mir nicht auf den Kopf!
Hornrabe
Hornrabe
Gaukler
Gaukler
Gruenrueckenglanzstar und gelber Freund
Gruenrueckenglanzstar und gelber Freund
Schau mir in die Augen!
Schau mir in die Augen!
Raubvogel im Anflug
Raubvogel im Anflug
Raubvogel im tiefen Ueberflug
Raubvogel im tiefen Ueberflug
© Claire M., 2005
Du bist hier : Startseite Afrika Südafrika Südafrika-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ein halbes Jahr vorwiegend auf der Südhalbkugel unterwegs: - Südafrika - China - Hong Kong - Vietnam - Neuseeland - Australien - Brasilien - Peru - Chile
Details:
Aufbruch: 05.08.2005
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: 15.03.2006
Reiseziele: Südafrika
China
Hongkong
Vietnam
Halong Bucht
Neuseeland
Australien
Brasilien
Peru
Chile
Der Autor
 
Claire M. berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Claire sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/107):
Smithe230 1430150391000
Hello. ex­cel­lent job. I did not expect this. This is a great story. Thanks! ee­deb­geg­cbeabgdd
Oliver 1418520528000
Liebe Au­to­rin. Dein Bericht ge­faellt mir sehr gut. Als Vor­be­rei­tung fuer unseren Au­fent­halt in Nah Trang habe ich Ihn gern ge­lesen. Aber der Bus von Nah Trang nach Hoi Anh beno­e­tigt ca 8 - 10 h fuer die ca 500 km so dass ich ver­mu­te, dass Ihr in Da Nang gewesen seit. Was aber dem Unter­hal­tun­gswert Deiner Seite keinen Abrruch tut.... Viele Gruesse von Oliver
Antwort des Autors: Hallo Oliver,
wir sind mit dem Nachtzug von Nha Trang nach Da Nang gefahren. Mit einem Taxi in Da Nang ging es zur Busstation und von dort brachte uns der Bus nach Hoi An.
Durch die Kombination der verschiedenen Verkehrsträger war das vielleicht nicht sofort ersichtlich.
nowak elfriede 1410601446000
hallo clai­re.­
ha­be erst heute 13.sept.2014 euren bericht über vietnam ge­lesen.­klingt gut. Fliegen am 1.okt nach saigon, blei­ben4 tage danach nach mui ne ins hotel sailing bay
kannst du mir tipps geben wie wir das beste aus unserer reise machen und viel sehen können. danke in er­war­tung deiner tip­ps.

lgrüsse elfi
Antwort des Autors: Hallo Elfi
Wir empfehlen den Reiseführer "Reiseknowhow" von Vietnam.
Auf dem Umdiewelt.de Portal findest du weitere gute Tipps vor Ort in Saigon.
Besten Gruß und viel Spaß.