Ghana-Reisebericht :6 Monate in Ghana

Osu Children's Home

Mitte der nächsten Woche vereinbarte Mavis einen Termin für mich beim Osu Children's Home, dem größten staatlichen Kinderheim in Accra.

Sie hatte vor, mich im Kindergarten unterzubringen. Die Kindergartenleiterin hat gemeint, dass ich schon dort arbeiten könne, aber das vorher mit der Administration abgesprochen werden muss. Klar.

Als Mavis jedoch bei der Administration angerufen hat, stellte sich bald heraus, dass diese (weiße) Volunteers als gute Einnahmequelle erkannt hat, und Geld dafür forderte, wenn ich dort arbeiten wollte. Mavis' Kommentar war, "I don't believe in paying for voluntary work.", und somit wurde aus dem Osu Children's Home nichts.

© Valentin R., 2005
Du bist hier : Startseite Afrika Ghana Ghana-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Sechs Monate Volunteering in Ghana. Kultur kennen lernen, reisen und arbeiten.
Details:
Aufbruch: 04.10.2005
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 08.04.2006
Reiseziele: Ghana
Der Autor
 
Valentin R. berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Valentin sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors
Valentin über sich:
Wer ich bin, und was ich mache entnehmt ihr am besten meinem Reisebericht.

Für Fragen, Anregungen, Kritik und Co stehe ich gerne per Mail zur Verfügung. Ich freue mich aber auch sonst über E-Mails.