Hongkong-Reisebericht :Hongkong > Thailand > Laos > Kambodscha > Vietnam

Die Reise geht los... Hongkong ich komme.: 6. Lantau HK

30.11.2016 Hongkong Lantau, sonnig 22°C

Da das frühe wecken des Inders meiner inneren Uhr entspricht und der Rest der Mädelsbande hier noch voll am schlafen ist, springe ich quasi nur aus meinem Stockbett und schnappe mir meinen Rucksack und bin durch die Tür. Auf der Straße frage ich nach dem öffentlichen Bus zur Fähre und um 07:30 geht die Schiffshupe zum ablegen Richtung Hongkong.

Alles läuft wie geschmiert und um 10:30 kann ich an meinem Hongkong Express Airlineschalter auch schon den schweren Rucksack einchecken.
Jetzt habe ich noch genug Zeit den monströsen Riesenbuddha im Kloster auf dem Berg mit der Gondel zu besuchen.
Die Menschenschlange vor der Gondel ist nicht unerheblich, sie ist aber mit 25min. Fahrzeit und tollen Ausblicken der kürzeste und schönste Weg zum Buddha.
Oben angekommen kann man innerhalb von 1,5h das Kloster und die Statue besuchen, da dieser Ort zu den Top Sehenswürdigkeiten in Hongkong zählt, ist schon entsprechend viel los.

Der Buddha mit seinen 37 Metern ist schon sehr beeindruckend und auch das Kloster mit Tempel bekommt von mir eine 1er Tempelbenotung.
Mit einer 1,5h Verspätung verlasse ich um 19:00Uhr Hongkong mit dem Ziel Chiang Mai in Nordthailand.

Hier läuft, wie meistens in Thailand, alles super. Ich beziehe um 22:00Uhr mein klimatisiertes Mehrbettzimmer für 4,77 € im MueangMueangInn, habe ein bequemes Bett und eine heiße Dusche auf dem Gang. Und freue mich jetzt schon, wenn ich morgen meine Freundin um 11:40Uhr aus Bangkok kommend abholen kann.

© Eike Jahn, 2017
Du bist hier : Startseite Asien Hongkong Hongkong-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
In zwei Teilen, einmal quer durch Südostasien. Der erste Teil beginnt am 25. November 2016 in Hongkong und Macao über Thailand, Laos über Angkor Wat bis an die kambodschanische Küste. Der zweite Teil geht über große Strecken mit dem Motorrad durch das goldene Dreieck, Laos und endet am 02.02.2017 im Süden von Vietnam.
Details:
Aufbruch: 24.11.2016
Dauer: 10 Wochen
Heimkehr: 02.02.2017
Reiseziele: Hongkong
Thailand
Laos
Kambodscha
Vietnam
Der Autor
 
Eike Jahn berichtet seit 32 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors
Eike über sich:
Mit meinen 49 Jahren, einer tollen Beziehung, einer 21 jährigen Tochter und einem ausgefüllten Job als Physiotherapeut und Geschäftsführer eines Gesundheitszentrums, bin ich ein überaus glücklicher Mensch.
Schon immer war ich auf Reisen und interessiert an anderen Ländern und Kulturen.
Es ist für mich das höchste Gut, dass wir in unserer Dekade der Menschheitsgeschichte die Möglichkeit haben uns die ganze Welt anzuschauen und diese möchte ich auch nutzen.... denn egal was auch kommt, die Erinnerung bleibt bis zum letzten Atemzug.