Kambodscha-Reisebericht :Endlich ist es soweit!! Meine Reise durch Südostasien

Siem Reap

Endlich in Kambodscha. Nach einer 13-stuendigen Fahrt bin ich endlich in Siem Reap angekommen.Natuerlich ging das nicht ohne Platten. Daher war ein Radwechsel angesagt. Gleich am ersten Tag bin ich nach Angkor Wat. Die ganzen Tempel sind auf einer Flaeche von 26km2 verteilt. Ich war persoenlich sehr begeistert. In 1 Tag hab ich 6 Tempel besucht. Angkor Wat, Angkor Thom, Ta Prohm, Bayon, Preah Khan und Phnohm Bakheng. Ein sehr spiritueller Ort, den man wirklich gesehen haben muss. Meine Lieblinge waren Bayon und Ta Prohm. Nun geniesse ich einfach nur Siem Reap. Ein kleines Staedtchen, aber ganz charmant. Leider bereits ein bisschen mit Turisten ueberlaufen. Kambodscha ist verglichen mit Thailand ziemlich teuer, ich war sehr ueberrascht. Uebermorgen ziehe ich weiter in den Sueden.

Im Bayon Tempel

Im Bayon Tempel

Auch Bayon

Auch Bayon

Khemer Frauen

Khemer Frauen

Man at work, Reifenwechsel!

Man at work, Reifenwechsel!

Am 2 Tag in Siem Reap hab ich einen Ausflug zu den Floating Villages gebucht. 6 Stunden dauerte der Trip. Aber auch nur, weil die Hollanderin nicht aufhoeren konnte zu fotografieren. Man muss sich das Ganze folgendermassen vorstellen. Man faehrt mit dem Boot auf dem Fluss\See und kommt an Holzhaeusern vorbei die ueber dem Wasser auf Stelzen stehen. Wir hatten sogar noch Glueck und wurden in eins der Haeuser eingeladen. War schon interessant zu sehen, wie das Ganze von innen aussieht. Im Dorf wohnen 550 Familien, dass heisst ca. 3000 Menschen. Die ganze Fahrt war sehr schoen. Die Natur war beieindruckend.

Floating Village

Floating Village

Von innen, sogar mit Fernseher

Von innen, sogar mit Fernseher

Maedchen aus dem Village

Maedchen aus dem Village

© Lara Sanseverino, 2007
Du bist hier : Startseite Asien Kambodscha Kambodscha-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Myanmar - Kambodscha - Laos - Vietnam - Indonesien - Philippinen.... oder so ähnlich! Bin gespannt wohin mich diese Reise führt!
Details:
Aufbruch: 18.11.2007
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: 14.03.2008
Reiseziele: Thailand
Kambodscha
Vietnam
Laos
Myanmar
Malaysia
Brunei Darussalam
Indonesien
Australien
Der Autor
 
Lara Sanseverino berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Lara über sich:
Das Reisen ist meine Leidenschaft!!