Kambodscha-Reisebericht :Hongkong > Thailand > Laos > Kambodscha > Vietnam

1. In und um Kambodscha: 14. Koh Rong Anja krank Sihanoukville

27.12.2016 Koh Rong Sihanoukville, 30°C sonnig

Während der frühen Morgenstunden geht es bei Anja mit einer Magen-Darm Verstimmung los.
Im Minuten Takt geht es auf Toilette und um 08:00 Uhr muss sie sich auch noch übergeben. Mittlerweile geht es ihr so schlecht, dass der Kreislauf in die Knie geht und sie max. 10 Meter laufen kann. Nach Plan muss sie aber heute noch laufen und zwar 40Minuten gebirgig durch den Dschungel unserer neue Insel, nämlich Koh Rong Samlem. Die Insel ist noch ursprünglicher, hat nur 3h am Abend Strom, keinen W-LAN und Null medizinische Versorgung… Das wird mir alles zu heiß und in ihrem Zustand unmöglich. Um 09:00Uhr buche ich neue Übernachtungen in der Stadt im 3* Sihanoukville Plaza Hotel.

Tschüss du schöne Insel

Tschüss du schöne Insel

Mit viel Mühe schleppt sie sich an den Strand und bezieht für den Rest des Tages ein schattiges Plätzchen.

Um 16:00Uhr startet das Schnellboot Richtung Festland und auch während der wilden Überfahrt (auf der auch Kotztüten in der Reihe hinter uns gereicht werden) ist Anja wie im Delir.

Bei Ankunft am Hafen kann Anja zumindest schon das erste mal wieder Lachen, als sie sich über meine Feilsch Künste mit dem Tuktukfahrer amüsiert.

In dem super guten, voll klimatisierten, dass Bad mit Kacheln ausgestatten Zimmer, begeben wir uns an diesem Abend kein einziges mal heraus, so sehr genießen wir diesen Luxus unserer vier Wände.

© Eike Jahn, 2017
Du bist hier : Startseite Asien Kambodscha Kambodscha-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
In zwei Teilen, einmal quer durch Südostasien. Der erste Teil beginnt am 25. November 2016 in Hongkong und Macao über Thailand, Laos über Angkor Wat bis an die kambodschanische Küste. Der zweite Teil geht über große Strecken mit dem Motorrad durch das goldene Dreieck, Laos und endet am 02.02.2017 im Süden von Vietnam.
Details:
Aufbruch: 24.11.2016
Dauer: 10 Wochen
Heimkehr: 02.02.2017
Reiseziele: Hongkong
Thailand
Laos
Kambodscha
Vietnam
Der Autor
 
Eike Jahn berichtet seit 32 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors
Eike über sich:
Mit meinen 49 Jahren, einer tollen Beziehung, einer 21 jährigen Tochter und einem ausgefüllten Job als Physiotherapeut und Geschäftsführer eines Gesundheitszentrums, bin ich ein überaus glücklicher Mensch.
Schon immer war ich auf Reisen und interessiert an anderen Ländern und Kulturen.
Es ist für mich das höchste Gut, dass wir in unserer Dekade der Menschheitsgeschichte die Möglichkeit haben uns die ganze Welt anzuschauen und diese möchte ich auch nutzen.... denn egal was auch kommt, die Erinnerung bleibt bis zum letzten Atemzug.