Myanmar-Reisebericht :Auf Achse: 6 Monate Borneo, Australien, Asien

Unser zweiter Besuch in Myanmar

Wir sind wieder da ... in Thailand bei Jane.

Wir waren vom 2. januar bis 19. Januar 2016 in Myanmar, zum zweitenmal nach 2014. Es hat sich einiges verändert: in Yangon wird fleißig gebaut, insb. Hotels, Straßen werden saniert; Bagan und Inle See wirken mehr und mehr touristisch. Die Eintritte (Bagan 25 US$ pp) werden immer höher. Kaum Veränderungen haben wir in Mandalay und in den Bergen, in Kalaw bemerkt. Und es gibt immer noch Strände (in ChaungThar), an denen Ausländer die Seltenheit sind.

Die (klassische) Route: Yangon > Mandalay > Bagan > Kalaw > Inle See > Beach. Hier nun unsere Eindrücke der Reihe nach:

© Erich Backes, 2016
Du bist hier : Startseite Asien Myanmar Myanmar-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Sept. 2015 bis März 2016: Borneo, Australien, Asien sehen, entdecken, staunen "In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause" (aus Tansania)
Details:
Aufbruch: 16.09.2015
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: März 2016
Reiseziele: Malaysia
Australien
Thailand
Myanmar
Der Autor
 
Erich Backes berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors