Thailand-Reisebericht :Thailand/Laos

Einmonatige Reise von Nord-Thailand über Laos zurück nach Thailand.

Vorbereitung

die vorfreude ist riesig! endlich wieder einmal in einen unserer lieblingskontinente reisen...asien wir kommen. natürlich bedarf auch dies einige vorbereitungen, auch wenn diese von iris (meine lieblingsfreundinmeist erst kurz vor abreise überhaupt wahrgenommen werden!
ich für meinen fall bin da ein wenig "pflichtbewusster".
nach den üblichen impfungen und impfauffrischungen fühle ich mich wirklich unbesiegbar (und ein paar hundert euro erleichtert)!
da wir vorhaben nach bangkok über nordthailand nach laos zu reisen bedarf es keinerlei liste betreffend kleidung und medikamente. wer schon mal in bangkok war weiss um die vorzüge dieser stadt. man bekommt einfach alles zu einem für unsere verhältnisse (anmerkung: wir sind schweizer bürger!) lächerlichen preis. seit wir asien als eine lieblingsdestination auserkoren haben, habe ich schon lange keinen h&m mehr von innen gesehen.
die flüge sind gebucht (lufthansa, die einzige airline die nach ausführlichen recherchen kein eigenes board entertainment system in der eco class hat!) und die reiseführer gekauft. kaufen kann man eigentlich jeglichen führer, mit ausnahme des "reise know how". haben diese modell schon mehrmals ausprobiert. leider flog er schon nach einigen tagen in den müll und wir kauften den engl. lonely planet des entprechenden landes. auch diesmal sind wir beim eben erwähnten sowie dem stephan loose (auch zu empfehlen) geblieben.
seit ein paar jahren fliegt in asien die indonesische billig airline airasia. diese lies uns schon vor der abreise unsere pläne ändern. wir werden nicht wie geplant mit dem nachtzug nach chang mai tuckern, sondern den am heimischen computer gebuchten airasia flug nehmen. kostet inkl. taxen ganze 18 euro pro person! bin ja gespannt...
ansonsten brauchen wir kaum was zu organisieren, da man die visa für laos direkt an der grenze zu bekommen scheint und thailand ja "visafrei" zu besuchen ist.
ich hoffe inständig während der reise den reisebericht einigermasen aktuell halten zu können...wir werden sehen.

© Andreas Rumpel, 2005
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 23.04.2005
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 21.05.2005
Reiseziele: Thailand
Laos
Der Autor
 
Andreas Rumpel berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Andreas über sich:
Der Sinn des Reisens besteht darin, unsere Phantasien durch die Wirklichkeit zu korrigieren.
Statt uns die Welt vorzustellen, wie sie sein könnte, sehen wir sie wie sie ist.
Samuel Johnson (1696 - 1772)