Australien-Reisebericht :Von Bangkok nach New York - unterwegs mit dem Around-the-world ticket

Northern Territory: Devils Marbels

23.05.06

Wir erreichen Three Ways, hier treffen sich der Flinders und der Stuart Highway. Rechts geht es nach Darwin in 980 Kilometern und links nach Alice Springs in etwa 530 Kilometern. Wir fahren nach links und erreichen Tennant Creek. Hier sehen wir zum ersten Mal Aborigines. Es ist zum Teil sehr traurig sie zu beobachten. Sie sind aermlich mit teilweise zerrissenen oder beschmutzten Kleidungsstuecken bekleidet und man hat den Eindruck, dass sie neben der Stadt leben, nicht in oder mit der Stadt.

Kurz nach Tennant Creek besuchen wir die Devils Marbles, Granitkugeln, die ein Riese verstraeut zu haben scheint.

Blick auf die Teufelsmurmeln

Blick auf die Teufelsmurmeln

Die Aborigines glauben, dass diese Kugeln Eier der Regenbogenschlange sind.

Daniel auf dem Granitberg

Daniel auf dem Granitberg

Im tiefsten Rot leuchten uns die Steine entgegen und nach der ewiglangen Autofahrt geniessen wir es zwischen den Murmeln zu schlendern.

Die beiden Murmeln, die eigenltich auf jedem Foto von den Devils Marbels zu finden sind.

Die beiden Murmeln, die eigenltich auf jedem Foto von den Devils Marbels zu finden sind.

Unser Oellaempchen beginnt verdaechtig oft aufzuleuchten. Sicherheitshalber fahren wir nicht mehr bis Alice Springs - es wird sowieso schon wieder dunkel - sondern uebernachten in Ti Tree (ein Haus, eine Tankstelle) nach 930 Kilometern Fahrt.

© Hannelore Daniel, 2006
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Das Examen so gut wie in der Tasche und danach mehr als ein halbes Jahr Zeit, bis das Referendariat beginnt... Da bietet es sich an ein wenig die Welt anzusehen
Details:
Aufbruch: 14.01.2006
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 04.09.2006
Reiseziele: Thailand
Laos
Pakse
Kambodscha
Malaysia
Tioman
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Valley Of Fire
Californien
Der Autor
 
Hannelore Daniel berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Hannelore sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors