Neuseeland-Reisebericht :Von Bangkok nach New York - unterwegs mit dem Around-the-world ticket

Faehrenueberfahrt von Picton nach Wellington

18.06.06

So wuenscht man sich, dass jeder Morgen beginn:

Sonnenaufgang ueberm Marlborough Sound

Sonnenaufgang ueberm Marlborough Sound

Fuers Fruehstueck bleibt nicht viel Zeit, unsere Faehre zur Nordinsel legt um 10 Uhr ab, eine Stunde vorher muss man einchecken - und wir sind noch etwa 30 Kilometer kurvige Bergstrasse entfernt.

Da kommt unsere Faehre - die Interislander

Da kommt unsere Faehre - die Interislander

Aber wir schaffen es. Um Punkt 9 Uhr stehen wir am Schalter, zahlen noch unsere 25 Dollar Aufpreis dafuer, dass wir nun doch nicht nachts sondern vormittags fahren. Der Preis fuer die Faehre liegt nun bei knapp 300 Dollar - weniger als 150 Euro fuer uns beide und das Gefaehrt, das nach Laenge bezahlt wird. Schade, dass das beim Menschen nicht auch nach Groesse geht, dann waer es fuer uns billiger

Am Marlborough Sound entlang fahren wir Richtung Wellington

Am Marlborough Sound entlang fahren wir Richtung Wellington

Draussen ist es saukalt, wir stehen mit Handschuhen, Muetze und mehrfacher Jackenbekleidung an der Reling und geniessen die Aussicht.

Eiskaltes Wasser unter und eisiger Wind um uns

Eiskaltes Wasser unter und eisiger Wind um uns

Die Aussicht erinnert uns an die Fjordfahrt in Norwegen...

Unsere Interislander beim Auslaufen

Unsere Interislander beim Auslaufen

Und dann geschieht genau das, worauf wir gehofft haben: Vor unseren Augen springen Delphine aus dem Meer und ein Stueckchen entfernt von uns sprueht ein Wal seine Wasserfontaene!

Nur noch ein Foto, weil es so schoen ist.

Nur noch ein Foto, weil es so schoen ist.

Der Aufpreis hat sich nun schon gelohnt, in der Nacht haetten wir diese Meerestiere nicht gesehen.

Wellington mit einer auslaufenden Faehre

Wellington mit einer auslaufenden Faehre

Der erste und groessere Abschnitt von Neuseeland liegt hinter uns. Um 3121 Kilometer Fahrt und viele regenreiche Erfahrungen reicher erreichen wir nach drei Stunden Wellington. Die Fahrt vergeht fuer uns wie im Flug, Daniel ist damit beschaeftigt das Meer zu beobachten und Hanni plant ein bisschen fuer unsere sechs Tage auf der Nordinsel.

© Hannelore Daniel, 2006
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Das Examen so gut wie in der Tasche und danach mehr als ein halbes Jahr Zeit, bis das Referendariat beginnt... Da bietet es sich an ein wenig die Welt anzusehen
Details:
Aufbruch: 14.01.2006
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 04.09.2006
Reiseziele: Thailand
Laos
Pakse
Kambodscha
Malaysia
Tioman
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Valley Of Fire
Californien
Der Autor
 
Hannelore Daniel berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Hannelore sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors