Mexiko-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - unser Reise-Traum wird Wirklichkeit!

Mexico City: Bellas Artes, Ballet Folclórico 18.8.2013

Sonntag Morgen in Mexico City: Verschiedene Strassen sind für den motorisierten Verkehr gesperrt und nur den Radfahrern vorbehalten! Mitten auf der Strasse steht ein Zelt mit Zubehör von Fahrrädern etc.

Sonntag Morgen in Mexico City: Verschiedene Strassen sind für den motorisierten Verkehr gesperrt und nur den Radfahrern vorbehalten! Mitten auf der Strasse steht ein Zelt mit Zubehör von Fahrrädern etc.

Um der Autoflut in der Stadt gerecht zu werden, dürfen täglich Autos mit einer bestimmten Endziffern nicht fahren...!

Um der Autoflut in der Stadt gerecht zu werden, dürfen täglich Autos mit einer bestimmten Endziffern nicht fahren...!

Volksfest-Charakter....

Volksfest-Charakter....

Palacio de Bellas Artes, hier zieht es uns hin: Sonntag Morgen 09.30 h...
Mehr über den Kulturpalast in Mexico City

Palacio de Bellas Artes, hier zieht es uns hin: Sonntag Morgen 09.30 h...

Mehr über den Kulturpalast in Mexico City

Im Kulturpalast von Mexico City, oder "schöner" gesagt - im Palast der schönen Künste ...

Im Kulturpalast von Mexico City, oder "schöner" gesagt - im Palast der schönen Künste ...

Der wunderbare Konzertsaal...

Der wunderbare Konzertsaal...

Die farbige Glaskuppel im Saal...

Die farbige Glaskuppel im Saal...

Der Glasmosaikvorhang ist ein architektonisches Juwel. Er stellt das "Valle de Mexico" dar. Nach einer Vorlage des mexikanischen Malers Gerardo Murillo wurde er vom New Yorker Juwelier Tiffany & Co. aus fast einer Million farbiger Glasstücke zusammengesetzt.

Der Glasmosaikvorhang ist ein architektonisches Juwel. Er stellt das "Valle de Mexico" dar. Nach einer Vorlage des mexikanischen Malers Gerardo Murillo wurde er vom New Yorker Juwelier Tiffany & Co. aus fast einer Million farbiger Glasstücke zusammengesetzt.

Wir haben Karten für das "Ballet Folclórico"...

Wir haben Karten für das "Ballet Folclórico"...

Die Aufführung beginnt...

Die Aufführung beginnt...

Tänze aus den verschiedenen Landesteilen werden dargeboten...

Tänze aus den verschiedenen Landesteilen werden dargeboten...

Hier aus dem Norden Mexicos...

Hier aus dem Norden Mexicos...

Rasant - schwungvoll...

Rasant - schwungvoll...

Der Lasso-Mann... unwahrscheinlich, wie der Figuren mit dem Lasso hinzaubert...

Der Lasso-Mann... unwahrscheinlich, wie der Figuren mit dem Lasso hinzaubert...

Und was der alles einfängt...)))))))))

Und was der alles einfängt...)))))))))

Hübsche Kostüme...

Hübsche Kostüme...

Sensationell dargebotene Volksmusik...

Sensationell dargebotene Volksmusik...

Echte Könner...

Echte Könner...

Elegant...

Elegant...

Wundervoll graziös...

Wundervoll graziös...

Der Einfluss des spanischen "Flamenco" ist unverkennbar...

Der Einfluss des spanischen "Flamenco" ist unverkennbar...

Sensationell...

Sensationell...

Und mit viel Melancholie...

Und mit viel Melancholie...

Wunderschön...

Wunderschön...

Mit den Füssen hat dieses Paar während der Aufführung das rote Band geknotet...! Toll wie sie das gemacht haben...

Mit den Füssen hat dieses Paar während der Aufführung das rote Band geknotet...! Toll wie sie das gemacht haben...

Auch die mexikanische Fasnacht darf nicht fehlen...; übergrosse Figuren aus Tlacotalpan...; dazu wird karibische Musik gespielt...

Auch die mexikanische Fasnacht darf nicht fehlen...; übergrosse Figuren aus Tlacotalpan...; dazu wird karibische Musik gespielt...

Der Quetzals-Tanz aus der Region Puebla...; er stammt aus der Mythologie aus Central-Amerikas und stellt einen heiligen Vogel dar...; der Kopfschmuck hat einen Durchmesser von 2 m...

Der Quetzals-Tanz aus der Region Puebla...; er stammt aus der Mythologie aus Central-Amerikas und stellt einen heiligen Vogel dar...; der Kopfschmuck hat einen Durchmesser von 2 m...

Der Hahnenkampf gehört auch dazu...

Der Hahnenkampf gehört auch dazu...

"Dia de los Muertos"...; der landestypischste und zugleich schrägste Feiertag ist der Tag der Toten...; er geht auf präkolumbianische Rituale zurück, mit denen man die Toten ehrte und gleichzeitig Kontakt mit ihnen aufnahm...; für die indigenen Gemeinden, speziell in Michoacan ist dieser Tag immer noch ein wichtiges religiöses und spirituelles Ereignis. Die Familien verbringen ganze Nächte auf dem Friedhof....
Totenköpfe aus Zucker, Schokoladensärge und Spielzeugskelette werden als Geschenke für die Kinder und zur Grabdekoration verkauft....

"Dia de los Muertos"...; der landestypischste und zugleich schrägste Feiertag ist der Tag der Toten...; er geht auf präkolumbianische Rituale zurück, mit denen man die Toten ehrte und gleichzeitig Kontakt mit ihnen aufnahm...; für die indigenen Gemeinden, speziell in Michoacan ist dieser Tag immer noch ein wichtiges religiöses und spirituelles Ereignis. Die Familien verbringen ganze Nächte auf dem Friedhof....

Totenköpfe aus Zucker, Schokoladensärge und Spielzeugskelette werden als Geschenke für die Kinder und zur Grabdekoration verkauft....

Die Mariachis - ihre Heimat liegt im Bundesstaat Jalisco...

Die Mariachis - ihre Heimat liegt im Bundesstaat Jalisco...

Wunderbarer Gesang: Guadalajara lässt grüssen...!

Wunderbarer Gesang: Guadalajara lässt grüssen...!

Los Charros...; als "charros" bezeichnet man in Mexico die Personen, die mit Geschick Pferde zähmen und mit ihnen umzugehen wissen...; sie sind in ihrer bunt geschmückten Aufmachung die typischen Vertreter
der ländlichen Tradition Mexicos...

Los Charros...; als "charros" bezeichnet man in Mexico die Personen, die mit Geschick Pferde zähmen und mit ihnen umzugehen wissen...; sie sind in ihrer bunt geschmückten Aufmachung die typischen Vertreter
der ländlichen Tradition Mexicos...

Wer jemals nach Mexico City fährt, sollte sich dieses tolle Folklore-Ballett nicht entgehen lassen...! Ein Schmaus fürs Auge und Ohr...
(im Palacio de Bellas Artes...) 
...und um ehrlich zu sein - vermisst im Ballett haben wir die Tänze der Indianer...!

Wer jemals nach Mexico City fährt, sollte sich dieses tolle Folklore-Ballett nicht entgehen lassen...! Ein Schmaus fürs Auge und Ohr...
(im Palacio de Bellas Artes...)

...und um ehrlich zu sein - vermisst im Ballett haben wir die Tänze der Indianer...!

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Mexiko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir beide sind in Pension und haben uns seit geraumer Zeit auf unsere Traumreise vorbereitet. Die Reise führt uns quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei wollen wir fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu unserm Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: April 2018
Reiseziele: Kanada
Schweiz
Deutschland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Monaco
Live-Reisebericht: Peter Stocker + schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor