Kanada-Reisebericht :Von Mexiko bis Argentinien

Ein Reisebericht mit Eindrücken und Bildern von Roberts und Angelas Reise - für uns selbst und alle, die es sonst noch interessieren könnte.

Eine merkwürdige Anreise

Zugegeben, man denkt man nicht sofort an Kanada, wenn man von Frankfurt nach Cancun in Mexiko gelangen möchte.

Über Kanada nach Mexiko

Fluggesellschaften haben ihre eigene Logik und da unsere die "Air Canada" ist, geht es eben zunächst nach Kanada. Wir fliegen also am Mittwochmorgen endlich, nach vielen Wochen der Vorbereitung, nach Toronto. Start ist frühmorgens ab Frankfurt und wir fliegen gegen die Zeitzonen. Das hat den Vorteil, dass wir quasi "zum Frühstück" in Toronto ankommen (sollten). Natürlich geht alles letztlich längst nicht so schnell wie erhofft, aber wir sind ja auf Reisen und wollen auch Gelassenheit lernen, ich zumindest beabsichtige das.
Obwohl Toronto so gar nichts mit unseren weiteren Reiseetappen gemeinsam hat, ist es doch echt spannend, einen Nachmittag lang ziellos in der größten kanadischen Stadt, vorbei am riesigen CN Tower und durch gläserne Hochhausschluchten zu schlendern um dann, plötzlich und unvermittelt, in Kensington Market in ein wunderschönes Wohnviertel mit kleinen Häusern und multikultureller, alternativer Wohnbevölkerung zu gelangen. So vergehen die wenigen Stunden rasant und sehr angenem. Mit dem wunderbaren Gefühl, ganz am Anfang einer langen Reise zu stehen, schlafen wir schließlich in unserem Hotel, welches unmittelbar am Flughafen gelegen ist, ein. Der morgige Tag beginnt bereits um drei Uhr in der Frühe. Dann geht es mit dem Flugzeug in wenigen (3,5) Stunden (über die Vereinigten Staaten hinweg!!) nach Cancun.

Reiseroute 27.09.2017-11.02.2018

Fast wie im Legoland

Fast wie im Legoland

Kontraste allerorten

Kontraste allerorten

Ein Beispiel für "urban gardening"

Ein Beispiel für "urban gardening"

© Robert B, 2017
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kanada Kanada-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 27.09.2017
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 11.02.2018
Reiseziele: Kanada
Mexiko
Costa Rica
Bolivien
Live-Reisebericht: Robert schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Robert B berichtet seit 4 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors
Robert über sich:
Eine Reise über mehrere Monate, davon zu träumen ist eine Sache, sie zu planen eine andere, sie zu beginnen, das Beste.
Aus dem Gästebuch (3/22):
Silke Adam 1515405256000
Lieber Robert, liebe Angela, danke für eure Berich­te, die ich re­gel­recht versch­lin­ge. Mir fehlen die rich­ti­gen Worte für eure berü­hren­den Schil­de­run­gen und euren wert­vol­len Ein­satz.
Alles Gute euch, lieben Dank und liebe Grüße! Silke
Friedrich, Gertraud 1512910988000
Schön, wie Ihr das besch­reibt. Es sind Er­leb­nis­se, die ich sehr gut nach­vol­lzie­hen kann. Ihr werdet auch er­le­ben, dass der Ab­schied schwer wird, denn die Kin­dern, die so an den Per­so­nen hängen , können sich nat­ürlich auch schlecht lösen, das ist ja leider ein Problem auch für mich in nur kurzer Zeit in ein Projekt ein­zu­bin­den. Das ging mir sogar nach unserem 1/2 Jahr in tres Soles. Euch weiter guite Erfolge viel Spaß bis bald viele Grüße Gert­raud
Birte 1511965039000
Liebe Angela, lieber Ro­bert­,
ich kann mich dem Kom­mentar von Silke Adam nur an­schlie­ßen: wie grau­en­voll, was ihr hier berich­tet! Einfach ent­set­zlich und immer wieder neu nicht zu fassen, was Menschen Menschen antun!
Liebe Grüße
­
Bir­te