USA-Reisebericht :Einmal um die Welt - Andrea on tour

The United States of America

Auf dem flug von Samoa nach Los Angeles hatte ich leider nicht mehr so viel glueck. Meine sitznachbarin war eine recht gut bis eigentlich sehr ueppig gebaute samoanische dame, die den sitz doch mehr als gut ausfuellte. Ich schaffte es aber trotzdem, ueber sie drueber zu steigen, ohne sie zu wecken, um mein beduerfnis zu befriedigen
Von montag auf dienstag in der nacht weggeflogen, kam ich gegen halb elf am vormittag in Los Angeles an. Es gab wiedermal ein paar stunden zeitverschiebung, aber wieviele stunden weiss ich schon gar nicht mehr. Irgendwann war es mir schon ziemlich egal. Ich hab immer nur meine uhr neu gestellt. Dann bis zum abend aufbleiben und gut schlafen und man merkt nicht wirklich was von jet leg. Jedenfalls hatte ich gluecklicherweise nie probleme damit. Bin aber manchmal auch schon fast blind vor muedigkeit durch die strassen gewandert, damit ich micht nicht am nachmittag schon ins bette lege
Nun ging es erstmal schlaefrig zur passkontrolle. Ich war schon etwas nervoes, was mich dort wohl erwarten wuerde. Aber anscheinend dank meiner schon getaetigten reisetaetigkeit, hat mich der beamte nur gefragt: you're travelling? how long do you stay in the US? Dann durfte ich noch meine zeigefingerabdruecke dort lassen und ein huebsches foto wurde gemacht und damit hatte es sich.
Mit meinem gepaeck brauchte ich ein wenig mehr geduld. Das hat glaube ich eine 3/4 h oder so gedauert, bie es endlich da war. Und dann noch durch den zoll...
Aber dann konnte das Abenteuer LA endlich beginnen...

© Andrea S., 2008
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nun ist es bald soweit und ich kann mir endlich meinen Traum erfüllen und einige Monate zwar nur einen kleinen, aber wie ich glaube sehr schönen Teil der Welt bereisen. Am 18.Februar geht es los mit meinem ersten Stopp in Japan, dann geht es weiter nach Neuseeland, Australien, Samoa, USA, längere Zeit auf die Bahamas und schlußendlich wieder nachhause! ..und alles ganz allein! Angst vor der eigenen Courage? ... ein wenig, aber ich hab Vertrauen :-) Große weite Welt ich komme...
Details:
Aufbruch: 18.02.2008
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 07.07.2008
Reiseziele: Japan
Neuseeland
Australien
12 Apostel
Samoa
Vereinigte Staaten
Bahamas
Der Autor
 
Andrea S. berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors