USA-Reisebericht :Hawai zum Geburtstag

Der neue Ausbruch des Kahaualea bringt mich auf die Idee unsere Hawaireise noch einmal näher anzuschauen. Es sollte damals zu einem runden Geburtstag schon eine besondere Reise sein. Dazu hatte ich mir Hawai ausgesucht. Inselhopping zwischen Oahu, Maui, Big Island und Kauai.

Bemerkung und Anreise

Anfangsbemerkung

Da die Reise schon lange zurück liegt, können manche Angaben schon etwas überholt sein. Die Links zu Hotels und Sehenswürdigkeiten sind jedoch aktuell. Außerdem habe ich zum damaligen Zeitpunkt nur Aufnahmen mit Videokamera gemacht, so dass die Fotoqualität i.a. nicht meinen heutigen Ansprüchen entspricht. Die Fotos wurden mit snipping-tool dem Videofilm entnommen.

Anreise

Montag, 03.04.95 - 1. Reisetag
AC - ab: 08.52 Uhr
K - an: 9.42 Uhr - ab: 09.52 Uhr
F - an: 11.52 Uhr - ab: 14.30 Uhr (Plan 13.45 Uhr)
Calgary - an: 23.30 Uhr OZ: 15.30 Uhr - ab: 00.30 Uhr OZ: 16.30 Uhr
Vancouver - an: 01.40 Uhr OZ: 16.40 Uhr - ab: 03.30 Uhr OZ: 18.30 Uhr
Honululu - 09.15 Uhr - OZ: 21.15 Uhr
Den Hinweg haben wir mit ca. 25 Stunden ganz gut in der Business Class der Canada Air überstanden, obwohl die Bundesbahn uns die reservierten Plätze nicht zur Verfügung stellen konnte.
Bei Alamo erhalten wir recht schnell einen Wagen

Chevrolet Corsica - unser Mietwagen für drei Tage Oahu

Chevrolet Corsica - unser Mietwagen für drei Tage Oahu

und finden gut zum Outrigger Hobron , das ganz am Anfang von Waikiki liegt. Direkt daneben gibt es - wie Ulrike sofort beim Einbiegen in die Straße feststellt - einen Red Lobster (unsere langjährige favorite.Kette) und auch einen Frühstücks-McDonald.
Unser Zimmer liegt im 14. Stockwerk und ist recht klein. Dafür haben wir aber einen schönen Ausblick auf Honululu.

© Herbert S., 2014
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 03.04.1995
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 20.04.1995
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors
Herbert über sich:
Bin begeisterter Reisender - teils mit Leihwagen in Mexiko, USA, Indonesien, Thailand, Arabien, Namibia, Südafrika, Türkei,... teils mit kleinem Wohnmobil in ganz Europa, aber besonders in Großbritannien und Skandinavien. Es gibt also noch viel zu berichten. Aber es kommt soviel hinzu.