Deutschland-Reisebericht :Abschiedsreise mit unserem Wohnmobil nach Südschweden

Wir wußten es zwar noch nicht, aber es sollte die letzte Reise mit unserem heißgeliebten Wohnmobil werden. Eine unserer ersten Wohnmobilreisen fand 1974 - damals mit dem VW-Camper - zum Nordkap statt. Unser 2. Mobil ist aber auch schon betagt, und daher haben wir uns nur Südschweden zum Ziel gesetzt.

Anfahrt bis Glücksburg

Donnerstag, 21.07.2005 (1. Reisetag)
Wir fahren bis Glückstadt - ca. 550 km.

wuchtiger Bau der Glücksburg mit vier Ecktürmen (Achtecke)

wuchtiger Bau der Glücksburg mit vier Ecktürmen (Achtecke)

Ein Juwel unter den Schlössern des Landes ist Glücksburg, die Repräsentationsräume sind zu besichtigen.
Zisterzienser Mönche hatten hier 1209 das Kloster Rüde (Rus Regis) angelegt, die Sumpfniederung als Ackerland kultiviert und Fischteiche aufgestaut.

Abendstimmung an den Fischteichen

Abendstimmung an den Fischteichen

Mit der Reformation wurde es aufgelöst, sein Besitz säkularisiert und fiel an Herzog Johann d. J. von Schleswig-Holstein Sonderburg (1545 1622).
Strategisch eignete sich die Lage gut für eine Wasserburg, der Herzog ließ allerdings die Munkbraruper Au zusätzlich noch aufstauen und beauftragte Nicolaus Karies 1582 mit der Errichtung des Schlosses auf dem alten Klostergelände. Fünf Buchstaben ließ er über das Portal setzen: G G G M F "Gott gebe Glück mit Frieden" - sein Wahlspruch.

Parkplatz für Wohnmobile

Parkplatz für Wohnmobile

Im Ort gibt es einen Wohnmobilstellplatz und ein nettes Lokal am Rathausplatz. Dort gibt es Scholle mit Salat und Bratkartoffeln. Gegen 22.00 herrscht Bettruhe - auf dem Stellplatz steht noch ein Camper.

© Herbert S., 2007
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 21.07.2005
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 11.08.2005
Reiseziele: Deutschland
Schweden
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors
Herbert über sich:
Bin begeisterter Reisender - teils mit Leihwagen in Mexiko, USA, Indonesien, Thailand, Arabien, Namibia, Südafrika, Türkei,... teils mit kleinem Wohnmobil in ganz Europa, aber besonders in Großbritannien und Skandinavien. Es gibt also noch viel zu berichten. Aber es kommt soviel hinzu.