Deutschland-Reisebericht :Simson Deutschland Ralley 2011

Familienurlaub mal anders… Mokick Tour auf Landstraßen
Stuttgart – Hamburg – Stuttgart 1900 Km in 2 * 2,5 Tagen Fahrzeit

> Aufsitzen und Durchhalten <

Deutschland Rallye 2011 Intro

Weitere größere Simson Touren

Rallye Monte Carlo
Ab in die Berge Tour

Reinschauen es lohnt sich

Die Faszination einer "Sommer 50 ccm Mokicktour" ins Ungewisse.
Halten unsere zum Teil 30 Jahre alten Mopeds der Marke Simson durch? Kommen wir an? Was passiert unterwegs? Haben wir Spaß oder wird aus der Tour eine Tortour?
Viel Spaß beim lesen oder nachfahren. Tipps und Tricks für eine Fernreise. Anregung für jung gebliebene Väter.

Wie Mann die Frau überzeugen kann... und die Familie glücklich ist...

Im Winter 2010 stelle sich für mich die Frage: Wie soll der Familiensommerurlaub nächstes Jahr aussehen? Die Töchter 9 und 11, der Sohn 16. Die Interessen könnten nicht unterschiedlicher sein. Und eigentlich sollte ich mich mal wieder bei meiner Tante in Hamburg blicken lassen...
Nach vielem hin und her machte ich meiner Frau im Familienkreis einen zunächst nicht ernst gemeinten Vorschlag. "Du und die Mädels fahren mit dem Auto nach Hamburg und Theo (Sohn) und ich fahren mit dem Moped." "Wollt ihr zu zweit auf der Schwalbe nach Hamburg?" fragte meine Frau überrascht. "Das lässt sich schon einrichten ... Dann besorge ich noch eine zweite Schwalbe. [Grins]" "Wir fahren 1-2 Tage früher los und treffen uns dann in Hamburg. Theo und ich helfen Ulla (Tante) im Garten und Haus... und wir verdienen uns das Spritgeld für die Heimfahrt. [Großer Grinser] Du und die Mädels können so lange wir Arbeiten einen Ausflug nach Helgoland machen [Breiter großer Grinser] ".
Es kam was kommen musste: "Du spinnst!!!".


Die Tage vergingen die Urlaubsplanung kam nicht voran. Ich bekam allerdings Spaß an dem Gedanken mit Theo eine <Männer Tour> zu machen und Theo konnte sich das auch vorstellen, zumal er Spaß am mopedfahren hat. Theo: "Ich frage ob ein Kumpel mitfährt, dann ist es nicht so langweilig" Ich: "OK aber der sollte auch ne Simme fahren wegen der passenden gleichen Ersatzteile." Ein Verbündeter war gefunden! Und mein zweiter Gedanken dabei ...ich kann mir eine Schwalbe nach meinen Wünschen aufbauen. Auf der Rallye Monte Carlo (siehe Link oben) hatte ich ja so einige Ideen gesponnen wie Schwalbe optimal für eine Tour aufgebaut werden könnte. Somit wären die Winterabende auch gerettet. Basteln ohne Ende, klasse!


Nun galt es nur noch die <Damenriege> zu überzeugen. Ich rief bei meiner Tante an und fragte Sie: "Kannst du dir vorstellen, dass wir im Sommerurlaub zu dir kommen?" Ich weihte sie in den Plan ein und Sie stimmte zu. Super! Wieder einen wichtigen Verbündeten gefunden!
In der darauf folgenden Zeit schaute ich häufiger ins e-bay. Wie liegt der Kurs bei Simson Schwalben KR51/2 ? Hoppla die sind ja recht rar und ganz schön teuer geworden.


Nun mit der Zeit freundete sich auch meine Frau mit dem Urlaubsgedanken an. Wie stellt Ihr euch die Fahrt vor fragte meine Frau? Ich: "Ganz einfach, Wir sitzen auf die Mopeds und fahren von Jugendherberge zu Jugendherberge." Sie: "...und wenn ihr eine Panne habt?" Ich: "... das gehört dazu und macht den Reiz der Reise aus. Wir bereiten uns entsprechend vor..." Sie schüttelte den Kopf und schmunzelte.

Es war also beschlossen!
... wir machen einen Hamburg Urlaub. Aus dem flapsigen Spaß wurde nun Ernst! Klasse, eine Herausforderung. Stuttgart - Hamburg - Stuttgart mit dem Mokick. Bekannte den ich von dem Plan erzählte sagten: "Du spinnst!" Also für mich ein absolut passendes Ziel.

© Flaps !, 2012
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 20.08.2011
Dauer: 12 Tage
Heimkehr: 31.08.2011
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Flaps ! berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Flaps über sich:
... aufsitzen und durchhalten