Schweiz-Reisebericht :Motorrad Tour von München nach Argentinien bis Feuerland und rauf nach Quito

Auswanderung aus Deutschland mit dem Motorrad nach Argentinien über Schweiz, Frankreich, Spanien, Andorra,Portugal, Cabo Verde (Flug Praia und weiter bis Fortaleza)),Brasilien und Paraguay.Anschliessende Touren nach Chile bis Feuerland,Bolivien,Peru und Ecuador zurück nach Cordoba Argentinien.

Reisevorbereitungen

Dieser Reisebericht widmet sich speziell an alle Bikerfreunde, die sich mit dem Gedanken tragen, eine Tour nach /in/durch Südamerika realisieren zu wollen.
Auf die Reisevorbereitungen werde ich nicht besonders eingehen, da ich diese bereits an anderer Stelle veröffentlicht habe: siehe http://mitglied.lycos.de/sudacabiker/

Die Reisemaschine ist eine BMW 1200 GS mit Ausstattung Desierto 3 von Touratech, habe ich bereits im Oktober 2007 gebraucht mit 4000 KM erworben, damit ich dann später bei der Verzollung in Argentinien keine Schwierigkeiten bekomme. Sie muss dafür 2 Jahre in meinem Besitz sein.
Ursprünglich wollte ich die Maschine per Schiffs Container nach Buenos Aires verschicken. Aber dann kam meiner Tochter, die Idee, dass ich doch gleich runterfahren könnte. Damit war ich gleich in Feuer und Flamme, begeistert.

So nach und nach, habe ich mir die notwendige Ausstattung für diese Reise besorgt. Vieles günstiger über Internet.

Zu meiner Person ich bin 56 Jahre alt, geschieden, 2 Kinder, 2 Enkelkinder,in Argentinien geboren und seit 1974 in München Deutschland lebend. Spreche Spanisch und Deutsch, etwas Englisch, Portugiesisch und Italienisch. Die Kommunikation wird also auf der gesamten Strecke kein Problem sein. Fast 40 Jahre war ich bei Siemens dann Nokia Siemens Networks beschäftigt.Habe heute mein Aufloesungsvertrag unterschrieben.

Diese Woche habe ich begonnen, meine Impfungen aufzufrischen wo es notwendig war: Tetanus, Hepatitis B, Gelbfieber und vielleicht Diphtherie dazu.

Bald erfolgt die Abmeldung aus Deutschland, werde mich aber zuvor mit einem Asador Criollo von all meinen Verwandten Freunde und bekannten, in Deutschland und Österreich verabschieden.

Mein Hab und Gut ist schon teilweise in Umzugskisten verpackt, da ich mich in der Wohnung verkleinert habe.
Vor meiner Abreise kommt alles noch auf Paletten Richtung Hamburg, um dann im Container verschifft zu werden.

© Gerardo Gueldner, 2008
Du bist hier : Startseite Europa Schweiz Schweiz-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 05.10.2008
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: März 2009
Reiseziele: Schweiz
Frankreich
Andorra
Portugal
Kap Verde
Brasilien
Paraguay
Argentinien
Der Autor
 
Gerardo Gueldner berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Gerardo über sich:
Infos über mich sind im Kapitel Reisevorbereitungen zu finden.