Finnland-Reisebericht :Fahrradtour durch das Baltikum

Start in Finnland - Von Tampere nach Helsinki

1. Tag 24.7. 64 km Tampere Airport -- Lempälää --Toijala -- Iitala

Flug mit Ryanair von Hahn nach Tampere (22Euro + 25Euro Fahrrad). Ankunft um 18:00 Uhr. Fahrt durch die sanft hügeligen Ausläufer der finnischen Seenplatte auf ruhigen Straßen, oft sogar noch mit Fahrradweg an der Seite. Es gab so gut wie keine Einkehrmöglichkeiten und die Städtchen, die ab und an an der Strecke lagen waren wenig ansprechend. Dafür war die Luft rein, Natur eben. Wir übernachteten umsonst außerhalb von Iitala in einer einfachen Holzhütte, die eigentlich als Umkleidekabine für ein Seebad dient.

2. Tag 25.7. 139 km Iitala -- Häämenlinna --Helsinki

Auch die heutige Strecke war wieder ruhig und hügelig. Wir blieben bis kurz vor Helsinki auf der 130 und obwohl dies eine Hauptverkehrsstraße ist, war sie sehr schwach befahren und es gab bis auf Tankstellencafeterias keine Einkehrmöglichkeiten, dafür aber wieder häufig Fahrradwege neben der Straße. Die Landschaft war eher langweilig, ebenso wie die wenigen an der Straße liegenden Ortschaften.

Wir erreichten das Zentrum Helsinkis gegen 17:30 Uhr und machten noch eine kleine Rundfahrt bevor wir im Hotel Hotel Cumulus nahe des Bahnhofs Quartier bezogen. Schöne, großzügige und komfortable Zimmer für 79Euro. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis! Nach einem kleinen Rundgang durch das Zentrum Helsinkis gingen wir thailändisch Essen im Maithai, einem winzigen Restaurant mit großer Küche. Qualitativ hochwertige, authentische Gerichte zu moderaten Preisen. Als Vorspeise mit Vermicelli und Gemüse gefüllter Tintenfisch (8 Euro) und die beiden deliziösen Hauptgerichte: Panaeng Rindercurry (12 Euro) und King Prawns mit Basilikum (14,50 Euro).

© Andre Schoch, 2006
Du bist hier : Startseite Europa Finnland Finnland-Reisebericht

Die Reise

 
Worum geht's?:
6- wöchige Radtour durch Estland, Lettland und Litauen im Sommer 2004
Details:
Aufbruch: 24.07.2004
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 04.09.2004
Reiseziele:
Estland
Finnland
Lettland
Litauen

Der Autor

 
Andre Schoch berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Mehr von Andre:
Andre über sich:
wen's interessiert :
http://www.myspace.com/andrestgt oder auch
http://members.virtualtourist.com/m/5209a/
Aus dem Gästebuch (3/9):
Frankas 1321865360000
Netter Bericht, ich's mal mit Bal­tiC­Cycle­.eu ver­linkt, der In­for­ma­tion­squel­le zum Rad­fah­ren in Li­tau­en, Let­tland, Es­tland.
Scha­de nur, dass Ihr Euch nicht an den e­xis­tier­en­den Rad­rou­ten in Estland o­rien­tiert habt.
euryoekie 1268742627000
Hallo,
meine Frau und ich wollen dieses Jahr durch Estland radeln. Deshalb werden wir Deinen Bericht gern als An­re­gung für unsere Run­dtour nehmen. Vielen Dan­k
Wenn noch jemand Tips hat. s. Mai­lad­res­se
James Madison 1265670340000
Ich war selbst einmal in Kuldiga und kann dem Bericht nur zus­tim­men.