Grönland-Reisebericht :Grönland / Island - Wo Europa wild wird

Viele sehen in Grönland nur Eis. Da muss es doch unglaublich kalt sein. Es stimmt zwar, dass der Sommer hier nicht ganz mit dem Mitteleuropäischen konkurrieren kann, aber dass man da außer Schnee nichts sehen könnte, mit dem Vorurteil wollte ich endlich aufräumen.

In Grönland waren wir an verschiedenen Stellen Zelten und haben uns dazwischen per Boot durch die bizarre Welt der Eisberge gekämpft. Anschließend sind wir auf Island über diverse Lavafelder gekraxelt. Ein aufregendes Erlebnis!

Landkarten

Der Grönland-Teil unserer Reise

Der Island-Teil unserer Reise

© Markus Keune, 2006
Du bist hier : Startseite Europa Grönland Grönland-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 09.08.2005
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 28.08.2005
Reiseziele: Grönland
Island
Der Autor
 
Markus Keune berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors