Spanien-Reisebericht :2008 - Spanien

Aragon, Zaragoza

Noch dampfen die Berge vom gestrigen Gewitter, Nebel steigt hoch. Die Fahrt durch die Berge ist echt kurvig, aber auch sehr interessant. Vorsicht ist geboten vor den Kühen, welche hinter der nächsten Kurve mitten auf der Strasse stehen...

2008 - Spanien; die Pyrenäen

2008 - Spanien; die Pyrenäen

2008 - Spanien; Ferienwetter zeigt sich

2008 - Spanien; Ferienwetter zeigt sich

2008 - Spanien olé!

2008 - Spanien olé!

2008 - Spanien; fruchtbare Gebiete

2008 - Spanien; fruchtbare Gebiete

2008 - Spanien; 
Kuriosität am Wegesrand - Glockenturm einmal anders!

2008 - Spanien;
Kuriosität am Wegesrand - Glockenturm einmal anders!

Seit alters ist die aragonische Königsresidenz Zaragoza die wichtigste Brückenstadt für den Verkehr aus den Pyrenäen nach Kastilien. Die Flüsse Ebro, Huerva und Gallego treffen hier mit dem Canal Imperial zusammen und bringen Wasser für die dadurch fruchtbare Huerta.
"Das Wasser" ist auch das Hauptthema der EXPO 2008, welche hier stattfindet.

2008 - Zaragoza am Ebro-Fluss

2008 - Zaragoza am Ebro-Fluss

2008 - Zaragoza; Basilica de Nuestra Senora del Pilar

2008 - Zaragoza; Basilica de Nuestra Senora del Pilar

Die barocke Wallfahrtskirche Nuestra Senora del Pilar ist das Wahrzeichen der Stadt. Die Kirche wurde am Ort des legendären Marienwunders erbaut, bei dem die Mutter Gottes am 2. Jan. 40 n.Ch. den hier missionierenden Apostel Paulus anwies, ihr zu Ehren eine Kirche zu bauen. Die heutige Basilika, auf mehreren Vorgängerbauten errichtet, ist ein rechteckiger Bau von 132 m Länge und 67 m Breite mit grosser Mittelkuppel. Sie wurde 1681 begonnen, aber erst gegen Ende des 19 JH. vollendet.

2008 - Zaragoza; die riesige Plaza del Pilar mit einer Fläche
von 30'000 m2!

2008 - Zaragoza; die riesige Plaza del Pilar mit einer Fläche
von 30'000 m2!

2008 - Zaragoza, Azulejos-Kuppeln der Basilika

2008 - Zaragoza, Azulejos-Kuppeln der Basilika

2008 - Zaragoza; auf der Plaza del Pilar, ein Brunnen in Gestalt Südamerikas, "Hispanidad" symbolisierend.

2008 - Zaragoza; auf der Plaza del Pilar, ein Brunnen in Gestalt Südamerikas, "Hispanidad" symbolisierend.

Du bist hier : Startseite Europa Spanien Spanien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Auf den Spuren der Mauren ....
Details:
Aufbruch: 01.08.2008
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 23.08.2008
Reiseziele: Andorra
Spanien
Gibraltar
Der Autor