(M)ein Traum wird wahr .... Weltreise!

Seychellen-Reisebericht  |  Reisezeit: Juni 2013 - April 2014  |  von Rolf Bilo

Seychellen – Heimat der Coco de Mer: Eden Island und der botanische Garten

Noch habe ich einen ganzen Tag auf den Seychellen und es gibt noch zwei Ziele, die ich sehen möchte: Eden Island, eine vorgelagerte Insel, und der botanische Garten.

Mit dem Bus (Linie 9) geht's zunächst nach Eden Island. Nur 50 m ist diese Insel von der Hauptinsel entfernt und doch eine ganz andere Welt. Eine Brücke verbindet die beiden Inseln, auf der anderen Seite erwarten einen Häuser und Appartements für gut betuchte Ausländer sowie ein modernes Einkaufszentrum in Form einer Mall. Alles offen, luftig, noch nicht voll bezogen, es ist ganz neu und liegt unmittelbar an Anlagestegen für große und kleine Jachten. Diese schaue ich mir an, bestaune die Herkunft und stelle immer wieder fest, dass diese Form der Seefahrt für mich nichts wäre.

Ein schöner Blick über den Hafen, die Bucht bis rauf auf die wieder nebelverhangenen Berge ist das lohnenswerteste auf Eden Island, es sei denn, man interessiert sich für hochpreisige Immobilien mit eigenem Anlegesteg. Schön anzusehen, aber nichts für mich.

So mache ich mich zu Fuß die knapp 2,5 km zurück nach Victoria auf den Weg, komme zufällig am Birdsanctuary (auf dessen Nachbargelände sich das deutsche Honorarkonsulat befindet) vorbei, es hat aber geschlossen und ist nur von außen einsehbar. Ein einsamer Reiher watet durch den Tümpel und sucht nach Nahrung.

Weiter geht's in Richtung Innenstadt, ich werde zwangsläufig am botanischen Garten vorbeikommen. Er galt lange Zeit als einer der schönsten seiner Zeit, ist aber zu klein geworden und so gibt es einen neu angelegten. Ich stehe mehr auf den Charme der älteren Gärten und genieße die Anlage, die schöne Aussicht, unterschiedlichste Baumarten und natürlich auch die Coco de Mer-Palme. Flughunde treffe ich auch wieder an, eine ganze Kolonie hängt in den Baumkronen. Stundenlang kann man sich hier aufhalten und sieht immer wieder neue Details. Das mache ich dann auch, bevor es zurück geht, Koffer packen, denn am nächsten Tag geht es nach Mauritius.

Eine künstliche Welt ist Eden Island

Eine künstliche Welt ist Eden Island

Tief hängen die Regenwolken über den Bergen; Blick vom Jachtanlegesteg auf die Berge

Tief hängen die Regenwolken über den Bergen; Blick vom Jachtanlegesteg auf die Berge

Nett schaut´s aus, die Cafés, Boutiquen und kleinen Geschäfte vor den internationalen Jachten

Nett schaut´s aus, die Cafés, Boutiquen und kleinen Geschäfte vor den internationalen Jachten

Ein einsamer Reiher auf der Suche nach unachtsamen Fischen oder Fröschen

Ein einsamer Reiher auf der Suche nach unachtsamen Fischen oder Fröschen

Botanischer Garten in Victoria

Botanischer Garten in Victoria

Im Eingangsbereich

Im Eingangsbereich

Ein kleiner Teich beherbergt Wasserpflanzen

Ein kleiner Teich beherbergt Wasserpflanzen

Sie wirken immer wieder schön - Seerosen im Sonnenlicht

Sie wirken immer wieder schön - Seerosen im Sonnenlicht

Flughundkolonie in den Baumwipfeln

Flughundkolonie in den Baumwipfeln

An manchen Stellen wirkt der botanische Garten wie ein Urwald.

An manchen Stellen wirkt der botanische Garten wie ein Urwald.

© Rolf Bilo, 2013
Du bist hier : Startseite Afrika Seychellen Seychellen-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach über 30 Jahren wird mein Traum wahr: meine Weltreise, d i e Weltreise, beginnt in Kürze. Ein Jahr lang um die Welt, möglichst viel sehen, alle Kontinente..... Der Countdown läuft
Details:
Aufbruch: 06.06.2013
Dauer: 11 Monate
Heimkehr: 25.04.2014
Reiseziele: Äthiopien
Burundi
Südsudan
Kenia
Uganda
Ruanda
Tansania
Dschibuti
Seychellen
Mauritius
Madagaskar
Komoren
Thailand
Brunei Darussalam
Singapur
Bangladesch
Hongkong
Macau
Taiwan
Palau
Mikronesien
Vereinigte Staaten
Nördliche Marianen Inseln
Marshallinseln
Nauru
Neukaledonien
Fidschi
Tuvalu
Samoa
Neuseeland
Niue
Cookinseln
Tonga
Australien
Papua-Neuguinea
Salomonen
Vanuatu
Kiribati
El Salvador
Argentinien
Brasilien
Paraguay
Uruguay
Chile
Großbritannien
Bolivien
Peru
Ecuador
Panama
Kolumbien
Kuba
Jamaika
Bahamas
Niederländische Antillen
Venezuela
Trinidad und Tobago
Guyana
Suriname
Französisch Guayana
Kap Verde
Senegal
Gambia
Marokko
West-Sahara
Algerien
Frankreich
Deutschland
Der Autor
 
Rolf Bilo berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.