der Anfang ist gemacht.....

Indien-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar 2012 - Dezember 2017  |  von Cathleen Stemmler

auf die innere Stimme hören

Auf die innere Stimme hören....Es ist Zeit nach Hause zu kommen - alle Erfahrungen, alles Erlebte zusammen zufügen wie in einem Puzzle....
2 Jahre und 5 Monate. 6 Länder . Ich habe diese Reise in Indien begonnen und ich möchte diese in Indien in meinem geliebten Dharamsala beenden. So schliesst sich für mich der Kreis. Ein Geschenk vom Leben und eine Bereicherung für mein Leben. Manchmal glaubte ich zu zerspringen vor Glück und manchmal zu zerreißen vor Schmerz.
Eine Zeit voll Übung, Erfahrung, Liebe, Glück, Trauer, Sehnsucht, Freiheit, Schmerz, Vertrauen, Veränderung, Verrücktheit, Einfachheit, Verantwortung, Grenzen, Mut, Stolz, Schwäche, Angst, Stärke, Begegnungen, Bewusstsein, annehmen, schreien, lachen, weinen, lernen, erkennen, verstehen.
Menschen die mich begleitet haben - manche einen kurzen Augenblick - manche eine längere Wegstrecke, manche werden ein Leben lang bleiben.
In diesem Moment spüre ich tiefe Dankbarkeit in meinem Herzen für diese Zeit, für alles, für die guten und die schlechten Zeiten. Ich danke den Menschen die diesen Weg mit mir gegangen sind - physisch oder mental - die mich unterstützt haben, die mir Mut gemacht haben, die einfach nur zugehört haben. Es gibt immer jemanden der noch verrückter ist als man selbst - wir sind nicht alleine im Universum. Ich werde wieder kommen.

Du bist hier : Startseite Asien Indien Indien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Tränen, Abschiede, tanzen, Vorfreude, Angst, Neugier. Die Gedanken im Gefühlschaos..... Delhi und sich treiben lassen...
Details:
Aufbruch: 05.01.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: 31.12.2017
Reiseziele: Indien
Der Autor
 
Cathleen Stemmler berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.