Von Singapore nach Bali, Gillis und Lombok Oktober 2016

Singapur-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober / November 2016  |  von Bernd Schall

Singapore: Marina Bay by Nacht

Mit der MRT sind wir dann zu Marina Bay gefahren und um das hafenbechken gelaufen. Bei der Ankunft waren wir erst mal überwältigt von der gigantischen und sehr faszinierenden Skyline. Diese Atmosphäre ist nicht leicht in Worte zu fassen. Wir versuchen es mal. Moderne und historische Bauten treffen auf ein wunderschönes Lichter- und Farbenspiel zusammen. Die Lichter spiegeln sich sagenhaft schön im Wasser, Musik aus verschiedenen Restaurant und Bars ist zu hören, die weder aufdringlich noch störend wirkt. In der Ferne der Bay hören wir traditionelle Musik und hoffen sehr, es noch rechtzeitig bis zur Freilichtbühne zu schaffen. Da es doch noch sehr weit bis dorthin war, haben wir leider nur die letzten 3 Minuten von Nahem erlebt. Wir sahen prachtvolle Gewänder und konnten die heimatverbundene Atmosphäre von ca. 1000 einheimischen Besuchern spüren. Wir hoffen so eine traditionelle Veranstaltung noch einmal zu erleben, die nicht ausschließlich für Touristen veranstaltet wird.

© Bernd Schall, 2016
Du bist hier : Startseite Asien Singapur Singapur-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir reisen über Singapore nach Bali und dann weiter, wohin uns die Reise führt, ist noch nicht so klar, geplant sind die Gillis und Lombok. Mal schauen, was draus wird.
Details:
Aufbruch: 22.10.2016
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 13.11.2016
Reiseziele: Singapur
Indonesien
Der Autor
 
Bernd Schall berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors