Ich war noch niemals in Kambodscha ....

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: März / April 2012  |  von Evi aus Tirol

Bangkok

Der Flug mit der Oman Air war sehr bequem, da Manni mit seinen langen Haxen genügend Beinfreiheit hatte. In BKK kämpften wir uns dann mit einem Taxi durch die abendliche Rashour zu unserem Hotel. Der Taxifahrer nutzte immer die Stehzeiten zu einem kurzen Nickerchen. Wir gönnten uns noch 3 kleine Bierchen und fielen dann hundemüde ins Bett.

Heute morgen saßen wir dann noch nicht ganz fit beim Frühstück. Aber nichts desto trotz fuhren wir anschließend mit einerm Tuk-Tuk zum Wat Pho um den wunderschönen Tempel mit dem riesigen liegenden Buddha zu bestaunen. Im Tempel gibt es auch eine Massagezentrum und -schule. Hier hat uns eine originale Thai-Massage wieder in Schwung gebracht. Jetzt sitzen wir auf der Dachterasse unseres Hotels an der Poolbar und geniessen Eiskaffee und Melonenjuice.

nach der Massage

nach der Massage

© Evi aus Tirol, 2012
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
… aber in 5 Wochen ist es soweit. Ich bin schon neugierig, ob mir dieses Land genau genauso gut gefällt und ich mich so wohl fühle, wie in Thailand oder Indonesien oder Vietnam oder auch in Malaysia. Manni hat mir die Entscheidung überlassen, wohin es heuer gehen soll. 3 ½ Wochen sind wieder kurz, der Flug nach BKK war relativ günstig und so ist meine Wahl auf Kambodscha gefallen.
Details:
Aufbruch: 26.03.2012
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 17.04.2012
Reiseziele: Kambodscha
Thailand
Der Autor
 
Evi aus Tirol berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors