Nochmals "round the world"...

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar - April 2002  |  von Inge Waehlisch Soltau

Nochmals in Auckland

Wieder zurück in Auckland

Am anderen Morgen fuhren wir zurück nach Auckland, das uns diesmal mit Sonnenschein begrüsste. Wir zogen wieder ins gleiche Hotel und bekamen sogar ein Upgrading mit einer tollen Sicht auf den Sky Tower.
In der Innenstadt findet man moderne Bürohochhäuser ebenso wie gut erhaltene Gebäude im viktorianischen Stil.

In Auckland - Moderne und Tradition

In Auckland - Moderne und Tradition

Waterfront

Waterfront

Direkt am Hauraki Golf am Hafen findet man das Ferry Building von 1912. - ein schöner Kontrast zu den modernen Hochhäusern.

Ferry Building

Ferry Building

Segelregatta

Bei schönem Wetter hatten wir dann auch das Glück, einer Segelregatta zuschauen zu dürfen. Und da wurde uns dann auch klar, warum Auckland auch "City of Sails" genannt wird. Bei den unzähligen Yachthäfen und den vielen Segelbooten auf dem Wasser einfach nur ein logischer Name.

Segelregatta

Segelregatta

Segelregatta

Segelregatta

Am Viaduct Basin - früher ein Industriehafen - gibt es jetzt teure Apartments und Restaurants, wo man aber sehr gut essen kann.

Waterfront mit Blick auf Sky Tower

Waterfront mit Blick auf Sky Tower

Waterfront

Waterfront

Und dann war er soweit: unser Abschied von Neuseeland mit einer interessanten Reise mit vielen Sehenswürdigkeiten, die man nur hier sieht, und den netten "Kiwis"., die wir kennlernen durften.
Von Auckland flogen wir in ca. 8.1/2 Stunden nach Honolulu.

Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Thailand - Australien - Neuseeland - Hawaii - Kanada
Details:
Aufbruch: 03.01.2002
Dauer: 3 Monate
Heimkehr: 05.04.2002
Reiseziele: Thailand
Australien
Neuseeland
Vereinigte Staaten
Kanada
Der Autor
 
Inge Waehlisch Soltau berichtet seit 8 Monaten auf umdiewelt.