Costa Rica-Reisebericht :One Way

Costa Rica

Nach gefühlten 48 Stunden Flug, Zeitverschiebung und Wartezeit in LA landete ich am 14. Januar in San Jose. Dort schaute ich mir ein wenig das Stadtleben an und vertiefte mich in mein E-book. Drei Tage später brachte uns dann der Shuttlebus und die Fähre nach Montezuma ins Schildkröten-Projekt. Nach einer Einweisung im Volumteer Haus sammelten wir Plastikmüll am Strand und schippten Sand um. Bei meiner zweiten Schicht sah ich morgens das erste Schildkrötenbaby und ich setzte es in die weite Welt - ein sehr emotionaler Moment. Der Rest des Nestes wurde zwei Tage später unter einer Ansammlung von Touristen frei gesetzt. Nach den bewegten Tagen im Projekt ging es nach La Fortuna, wo wir die Vulkane bestiegen und uns mit dem vielen Regen engagieren mussten. Wir chillten auch fleißig in den Hot Springs. In Monteverde besichtigten wir eine Kaffee Plantage und tobten uns im Extremo Park aus. Dann genoss ich noch entspannte Tage im Manuel Antonio National Park und rockte den Dschungel. Costa Rica hat viel zu bieten und ist sehr abwechslungsreich!

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

Montezuma

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

La Fortuna

Hot Springs

Hot Springs

Hot Springs

Hot Springs

Hot Springs

Hot Springs

Hot Springs

Hot Springs

Monteverde

Monteverde

Monteverde

Monteverde

Monteverde

Monteverde

Monteverde

Monteverde

Monteverde

Monteverde

Monteverde

Monteverde

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

Manuel Antonio

© Heike Senger, 2018
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Costa Rica Costa Rica-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ich bin in sechs Monaten um die Welt gereist..
Details:
Aufbruch: 02.09.2017
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 19.02.2018
Reiseziele: Singapur
Malaysia
Thailand
Indonesien
Australien
Neuseeland
Fidschi
Costa Rica
Brasilien
Der Autor
 
Heike Senger berichtet seit 11 Wochen auf umdiewelt.
Bild des Autors
Heike über sich:
Ich bin 43 Jahre jung und arbeite bei einem Dienstleistungsunternehmen als Chemielaborantin in Berlin.