Mexico Backpack 50 plus

Mexiko-Reisebericht  |  Reisezeit: September / Oktober 2018  |  von Katja Reese

8 Tage Strand in Playa del Carmen

Zurück in Playa/Beach life und Ah Cacao!

Wir mögen Playa und waren in 2017 ja schon einmal für 10 Tage dort. Unser Hotel ist auch etwas vom Trubel der 5. Straße entfernt und eher beschaulich. Unsere Tage bewegen sich in Playa zwischen Hotel Nativo/Ah Cacao und Strand nur die Reihenfolge ist von Tag zu Tag unterschiedlich. Da uns das karibische Meer dieses Jahr mit dem Seegras sehr enttäuscht hat sind wir dann spontan noch einmal für einen Tag nach Isla zurück gefahren um das türkisblaue Meer noch mal so richtig zu würdigen.
Zum Abschluss haben wir noch einen Ausflug nach Siaan Kahn zu den Delfinen und Turtels gebucht. Die Anreise ist beschwerlich, 1,4 Stunden Maya-Massage im Minivan und dann mit 60 km/h mit dem Boot aufs Meer zum Riff, schnorcheln und Tiere beobachten. Super Erlebnis, noch einmal würde ich aber die Variante Bus, Boot, Boot wählen. Dann wird man mit dem Minivan nach Tulum gebracht, steigt dort in ein Boot um, fährt Richtung Naturschutzgebiet und steigt dort in ein kleines Boot um zum schnorcheln und zur Tierbeobachtung. Die Auswahl der Anbieter für diesen Ausflug ist in Playa und Umgebung riesig. Das gilt auch für die Preisunterschiede. Es lohnt sich, genau nach zu fragen und zu vergleichen.
Am Samstag vor der Abreise haben uns dann die ersten Ausläufer des Tropensturms Michael erreicht, daher kein Strand, sondern ein bisschen Playa erkunden. Im Bereich Playacar befinden sich kleine Ruinen und ein Zugang zum Strandabschnitt, der zu Playacar gehört. Dort kann man wunderbar in Ruhe spazieren und (wenn das Wetter es zulässt) ausruhen und baden, jenseits von Beachbars und bezahlten Liegestühlen. Weiter durch die Stadt gebummelt auf der Suche nach neuer Street Art, die überall in Playa zu finden ist. Dabei entdeckten wir die einzige Fußgängerampel Mexikos und nutzten sie direkt. Man muss sich ja langsam wieder an Deutschland gewöhnen!

Gerade angekommen und schon Unordnung. Hotel La Galeria by Bunik

Gerade angekommen und schon Unordnung. Hotel La Galeria by Bunik

Innenhof Hotel

Innenhof Hotel

Klein aber fein. Wir lieben den Ausblick vom "Balkon". Es gibt IMMER was zu sehen

Klein aber fein. Wir lieben den Ausblick vom "Balkon". Es gibt IMMER was zu sehen

Wer es weiß kann sie auch erkennen. Turtel!!!!!

Wer es weiß kann sie auch erkennen. Turtel!!!!!

Kleine Tempelanlage in Playa - Playacar

Kleine Tempelanlage in Playa - Playacar

Playa Strand am Abend

Playa Strand am Abend

Zenzi Beach bar Playa. Oft Live Bands, manchmal Salsa Kurse. Immer super Cocktails

Zenzi Beach bar Playa. Oft Live Bands, manchmal Salsa Kurse. Immer super Cocktails

Hinten am Horizont ein Kreuzfahrtschiff Richtung Cozumel

Hinten am Horizont ein Kreuzfahrtschiff Richtung Cozumel

Ausflug zu den Delfinen und Schildkröten

Ausflug zu den Delfinen und Schildkröten

Das Wetter war nicht mit uns. Gewitter auf dem Wasser. Sonnig kann ja jeder

Das Wetter war nicht mit uns. Gewitter auf dem Wasser. Sonnig kann ja jeder

Wichtig!!

Wichtig!!

Diese Brücke wurde ersetzt!!! Glauben wir zumindest

Diese Brücke wurde ersetzt!!! Glauben wir zumindest

Playa Beach leider nicht karibisch blau, wegen Seegras

Playa Beach leider nicht karibisch blau, wegen Seegras

Strand Playacar.......Der Tropensturm ist im Anmarsch

Strand Playacar.......Der Tropensturm ist im Anmarsch

Playa hat ein jährliches Streetart Festival und es finden sich überall tolle Graffitis . Wir könnten locker 50 Bilder zeigen.........

Playa hat ein jährliches Streetart Festival und es finden sich überall tolle Graffitis . Wir könnten locker 50 Bilder zeigen.........

Streetart Isla

Streetart Isla

Frühstück Quinta Avenida

Frühstück Quinta Avenida

Ah Cacao Avenida Const.

Ah Cacao Avenida Const.

Abendessen Chiltepin Av. Constitutyentes...... Seafood und super Burger

Abendessen Chiltepin Av. Constitutyentes...... Seafood und super Burger

Frühstück La Vagabunda Quinta Ecke 24/26 Straße

Frühstück La Vagabunda Quinta Ecke 24/26 Straße

© Katja Reese, 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Mexiko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wer sind wir: Kai, 51 Jahre, und Katja, 48 Jahre alt. Nachdem wir bisher nur Europa waren, wollen wir jetzt die Welt entdecken. Mit Spanisch Kenntnissen haben wir uns für Mexiko entschieden. Nach 10 Tagen Schnuppern in 2017 nun die Rucksackversion.. Mehr und Kultur sollte es sein.. Mexiko ist für uns bunt, laut und wunderbar. Gesagt, geplant, gelesen und losgelegt.
Details:
Aufbruch: 16.09.2018
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 07.10.2018
Reiseziele: Mexiko
Der Autor
 
Katja Reese berichtet seit 6 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors