Kanada-Reisebericht :USA Ostküste

Niagara Falls

Nach der langen Fahrt ab N.Y.C. kamen wir abends in Buffalo an.

Unsere Unterkunft in Buffalo

Unsere Unterkunft in Buffalo

Dort nahmen wir ein Zimmer und machten dann noch einen Abstecher nach Niagara Falls. Da bei Nacht bis zu 90% der Wassermenge des Niagara Rivers nicht über die Fälle, sondern durch die E - Werke laufen lohnte sich ein Besuch der Fälle erst am nächsten Tag. So gingen wir ins Niagara Falls Casino um noch eine Runde zu zocken und das Büffet zu stürmen. Wie in allen US - Casinos fehlt es auch hier an nichts. Mit vollem Magen machten wir uns dann nach Mitternacht wieder auf den Weg nach Buffalo in unser Hotel.

Das Casino in Niagara Falls

Das Casino in Niagara Falls

Am nächsten Morgen sank die gute Laune rapide ab; das Wetter war total besch... Trotzdem fuhren wir nach Niagara Falls und hofften dass es besser werden würde.

Sch... Wetter

Sch... Wetter

Zunächst sah es nicht so aus. Also machten wir unsere ersten Fotos eben im Regen. Die Niagarafälle bestehen aus den American Falls, die eine Kantenlänge von 363m haben und 21m in die Tiefe stürzen und den kanadischen Horseshoe Falls mit einer Kantenlänge von 792m und einer Fallhöhe von 52m.

Die American Falls

Die American Falls

Im Hintergrund die Horseshoe Falls

Im Hintergrund die Horseshoe Falls

Die Horseshoe Falls

Die Horseshoe Falls

Das war uns bei diesem Wetter zu ungemütlich

Das war uns bei diesem Wetter zu ungemütlich

Im Hintergrund die Aussichtsplattform und die Brücke nach Kanada

Im Hintergrund die Aussichtsplattform und die Brücke nach Kanada

Wir beschlossen, auf die kanadische Seite hinüber zu fahren um den Skylon Tower zu besuchen.

Kanada wir kommen

Kanada wir kommen

Der Skylon Tower ist 160m hoch. Die Aussichtsplattform mit Restaurant wird über drei Außenfahrstühle erreicht.

Horseshoe Falls

Horseshoe Falls

American Falls

American Falls

Am Nachmittag, wir hatten so langsam die Hoffnung aufgegeben, betrieb der Wettergott dann plötzlich Imagepflege. So kamen wir doch noch zu ein paar brauchbaren Bildern.

Goat Island

Goat Island

Anschließend fuhren wir wieder zurück auf die US - Seite und gingen noch im Outlet Center von Niagara Falls shoppen. Dann machten wir uns auf die längste Etappe unserer Reise - nach Virginia.

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kanada Kanada-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem Auto durch die Bundesstaaten New York, Pennsylvania, Virginia, West Virginia, Maryland, Delaware und New Jersey
Details:
Aufbruch: 08.06.2007
Dauer: 10 Tage
Heimkehr: 17.06.2007
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Kanada
Der Autor