2 Jahre lang kreuz & quer durch die Americas

USA-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2013 - Mai 2015  |  von Anja & Wolfgang

Alabama,Mississippi&Lousiana ab 16.01.2014: 42 MI 2 – von 20.01. bis 22.01.2014 590 km

Ziel: Von Natchez über Vicksburg und Jackson nach Memphis, TN
Wetter: sonnig, < 15º.

In Natchez ist bei unserer Ankunft die Tourist Info bereits geschlossen, dafür befinden sich aber vor der Tür genügend viele Broschüren, so dass wir unser Besichtigungsprogramm abends noch vorbereiten können. Natchez war einst eine der reichsten Städte am Mississippi und entsprechend prächtig sind die heute bestens renovierten Wohnhäuser der damaligen Oberschicht. Heute können davon noch etwa 15 Stück gegen durchschnittlich $12 auf geführten Touren besichtigt werden während andere in edle Restaurants und Hotels verwandelt wurden. Exemplarisch hier zwei Aussenansichten:

Wir ignorieren die Casino Boote, die im Mississippi vor Anker liegen und fahren weiter nach Vicksburg wo wir zuerst den National Military Park besichtigen, der an eine der entscheidenden Schachten im Civil War erinnert,

bevor wir dann Downtown das Coca Cola Museum aufsuchen,

welches daran erinnert, dass Coca Cola zwar in Atlanta erfunden (und lose ausgeschenkt) wurde, die erste Flasche Coca Cola aber 1894 hier in Vicksburg abgefüllt wurde um auch die Landbevölkerung in den Genuss dieses Erfrischungsgetränkes kommen zu lassen (Obelix...).
In Jackson, der Hauptstadt von Mississippi erreichen wir das Capitol erst ca. 20 Minuten vor Ende der Besuchszeit.

Auf unsere Frage, wo wir als Tourist noch schnell parken können, schickt uns der Wächter einfach einen der Plätze für Polizeifahrzeuge direkt neben dem Eingang (wie unkompliziert kann bei etwas guten Willen doch das Leben sein...) und drinnen im Capitol noch eine Unterhaltung mit einigen Abgeordneten über das woher? Wohin? Wie gefällt es Euch bei uns? Gelebte Bürgernähe eben.
Wir schauen noch kurz an der Old City Hall vorbei,

dem einzigen Gebäude der Stadt, das 3!!! Stadtbrände unbeschadet überstanden hat und beenden dann ca.100 Meilen weiter nördlich in Grenada den Tag.
An nächsten Morgen nochmal 100 Meilen Autobahn und wir sind in Memphis, Tennessee.

© Anja & Wolfgang, 2015
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach mehrmonatiger Reisepause geht es endlich wieder los. Diesmal von Kanada nach Alaska, von dort über Key West bis Feuerland und zurück nach Montevideo.
Details:
Aufbruch: Mai 2013
Dauer: 24 Monate
Heimkehr: 08.05.2015
Reiseziele: Kanada
Vereinigte Staaten
Malaysia
Mexiko
Belize
Guatemala
Honduras
Nicaragua
Costa Rica
Panama
Kolumbien
Ecuador
Peru
Bolivien
Argentinien
Chile
Uruguay
Paraguay
Brasilien
Deutschland
Der Autor
 
Anja & Wolfgang berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.