Florida - Golfküste und Keys

USA-Reisebericht  |  Reisezeit: März 2019  |  von Uwe H

Homosassa: Halls River

Heute habe ich mir eine Paddeltour auf dem Halls River bis zu dessen Quellen vorgenommen. Viele Stachelrochen sind zu sehen, aber die sind zu schnell weg für ein Foto.
Die Quellen selbst sind leicht zu finden, wegen des etwas trüben Wetters aber nicht soo eindrucksvoll. Später weckt ein versunkenes Boot noch meine Aufmerksamkeit.

Nach der Rückkehr gibt es Lunch im Marguerita Grill gleich nebenan. Das Mahi Sandwich ist sehr lecker. Am Nachmittag mache ich eine Paddelrunde zu den Homosassa Springs. Manatees sind hier allerdings keine zu sehen und auch sonst nicht viel unter Wasser.

© Uwe H, 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Florida ist ein typisches Reiseziel als Alternative zum Winter in nördlicheren Breiten. Bei meiner zweiten Reise dorthin standen mehrere Ziele an der Golfküste auf dem Programm, von Naples über die Tampa Bay bis in den Nordwesten von Florida. Die Florida Keys versprechen dann noch "Karibik-Ambiente". Da große Teile der schönen Natur besser oder nur vom Wasser aus zugänglich sind, war mein Paddelboard wieder mit dabei.
Details:
Aufbruch: März 2019
Dauer: unbekannt
Heimkehr: März 2019
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Uwe H berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.