Mal wieder nach Florida...

USA-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar - März 2012  |  von Inge Waehlisch Soltau

Miami - Florida Keys (Key West - Marathon - Islamorada) - Sarasota - Siesta Key - Anna Maria Island - Marco Island - Naples - Everglades

Ankunft in Miami

Wir kamen am späten Nachmittag (local time) in Miami an - für uns Mitteleuropäer war es aber immerhin schon eine halbe Stunde vor Mitternacht... Zum Glück gab es wenigstens keine lange Wartezeit bei der Immigration.
Nach dem langen Flug wollten wir nicht sofort ein Mietauto übernehmen und hatten deswegen ein Hotel mit Shuttlebus gewählt.
Wir erhielten im Best Western Premier ein ruhiges Zimmer in einem der oberen Etagen, wo man recht gut schlafen konnte. Man hörte den Autoverkehr fast nicht. Am Morgen gab es dann noch ein gutes Frühstück, und dann liessen wir uns mit dem Shuttlebus zum Flughafen bringen. Von da aus kann man mit dem kostenlosen Mia Mover direkt zu den Autovermietungen fahren..
Wir konnten uns bei Alamo ein Auto aussuchen, aber es gab fast keine Compact Cars wie gebucht. Also nahmen wir einen Chrysler, einen richtig grossen Amischlitten mit bequemen Sitzen und genügend Kofferraum.

Miami Beach

Miami Beach

Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 14.01.2012
Dauer: 7 Wochen
Heimkehr: 02.03.2012
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Inge Waehlisch Soltau berichtet seit 11 Monaten auf umdiewelt.