Mal wieder nach Florida...

USA-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar - März 2012  |  von Inge Waehlisch Soltau

Marathon

Marathon - altes Fischerdorf, Touristenzentrum und Naturschutzgebiet.- liegt im Herzen der Florida Keys.
Wir hatten dort das "Tropical Cottage" gebucht - und leider war dieses zwischen "nowhere und nowhere"... Aber eigentlich kein Problem, wenn man ein Auto hat, und wir sind eh nur zwei Nächte geblieben.
Innen war es übrigens ganz nett eingerichtet, und es gab ein "continental breakfast". In der Nähe gab es ein "Publix", so dass man wenigstens etwas Proviant einkaufen konte.

Tropical Cottages

Tropical Cottages

Recht gemütlich im Inneren

Recht gemütlich im Inneren

Die Fahrt von Key West bis Marathon war ja nicht allzu weit, so dass wir am Nachmittag noch an den schönen Sombrero Beach gehen konnten.
Am Strand kann man gratis parken, es gibt Picknickstellen, und das klare Wasser lädt zum Baden ein. Was will man mehr?
Der Strand war noch nicht so bekannt, und deshalb waren auch nur wenig Leute hier.

Sombrero Beach

Sombrero Beach

Am Sombrero Beach

Am Sombrero Beach

Wir fuhren zur alten 7-miles-Bridge, wo wir direkt vor der Brücke parken konnten. Da diese Brücke schon seit langem für Autos gesperrt ist, ist es natürlich ideal für einen schönen Spaziergang.
Wir liefen fast bis Pidgeon Key, welches wir von weitem sehen konnte. Ausser uns waren noch einige Leute unterwegs, denn man kann hier wirklich gut laufen bzw. joggen. Auch wenn es gegen Mittag ganz schön heiss wird...
Man kann von hier aus auch die neue Brücke - die längste auf den Florida Keys sehen.

Alte 7-miles-Bridge

Alte 7-miles-Bridge

Alte 7-miles bridge und rechts die neue Brücke

Alte 7-miles bridge und rechts die neue Brücke

Am Eingang zum Bahia State Park ist ein kostenpflichtiger Parkplatz. Man bezahlt damit auch für den Eintritt zu den Stränden, die zu den schönsten von Florida gehören. Die Strände sind naturbelassen mit hellem Sand und türkisfarbenem Wasser. Es gibt einige Picknick areas mit Tischen und Bänken.

Bahia Honda Beach

Bahia Honda Beach

Alte 7-miles-Bridge

Alte 7-miles-Bridge

Vom Calusa Beach aus sieht man auf die alte 7-miles Bridge von 1912. Die Brücke wurde 1935 durch einen Hurricane stark beschädigt. 1972 wurde für die Durchfahrt der Segelschiffe eine grössere Lücke geschaffen.

Im Bahia Honda State Park

Im Bahia Honda State Park

Calusa Beach im Bahia Honda State Park

Calusa Beach im Bahia Honda State Park

Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Miami - Florida Keys (Key West - Marathon - Islamorada) - Sarasota - Siesta Key - Anna Maria Island - Marco Island - Naples - Everglades
Details:
Aufbruch: 14.01.2012
Dauer: 7 Wochen
Heimkehr: 02.03.2012
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Inge Waehlisch Soltau berichtet seit 11 Monaten auf umdiewelt.