Mal wieder nach Florida...

USA-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar - März 2012  |  von Inge Waehlisch Soltau

Islamorada

Wir verzichteten am Morgen auf das nicht so tolle Frühstück bei den Tropical Cottages und fuhren weiter Richtung Islamadora.
Denn wir hatten schon vom "legendären" Mangrove Mike" gehört und wollten lieber dort ausgiebig frühstücken.
Bevor wir dann zu dem gebuchten Resort fuhren, kauften wir noch Proviant ein in einem Supermarkt im nördlich von Islamorada gelegenen Tavernier.

Pelican Cove Resort

Pelican Cove Resort

Blick vom Balkon

Blick vom Balkon

Islamorada ist die inoffizielle Hauptstadt der Upper Keys mit vielen karibischen Resorthotels direkt am Wasser.
Und so ein Resort hatten wir auch gebucht. Um aber ein schönes immer mit Meerblick zu bekommen, mussten wir dann doch noch etwas draufzahlen. Dort hatten wir sogar eine kleine Küche, so dass wir unser Frühstück selbst machen konnten.
Und immerhin gab es einen Welcome-Drink.

Im Hotelgarten

Im Hotelgarten

Blick auf das Resort

Blick auf das Resort

Auf Islamorada gibt es einige Marinas mit vielen grösseren und kleineren und manchmal auch lustigen Booten.
Viele Leute kommen in das "Paradies" für Sportfischer und Hochseeangeln.. Die farbenfrohe Unterwasserwelt lädlt zum Schnorcheln ein.

Marina

Marina

Am Meer bei Islamorada

Am Meer bei Islamorada

Am Abend fuhren wir mit dem Auto zum bekannten Restaurant "Fish Company", wo die Gerichte mit frischem Fisch und Meeresfrüchten ausgezeichnet waren. Am nächsten Abend probierten wir es mit der "House"-Pasta, die aber leider "nicht besonders" war. Nachdem wir das Essen reklamiert hatten, gab es immerhin eine Ermässigung.
Wunderschön kann man von hier aus den Sonnenuntergang bewundern, und dazu gab es dann noch Live-Musik.

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang

Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Miami - Florida Keys (Key West - Marathon - Islamorada) - Sarasota - Siesta Key - Anna Maria Island - Marco Island - Naples - Everglades
Details:
Aufbruch: 14.01.2012
Dauer: 7 Wochen
Heimkehr: 02.03.2012
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Inge Waehlisch Soltau berichtet seit 11 Monaten auf umdiewelt.