Abenteuer Antarktis und Süd-Georgien bis Buenos Aires

Argentinien-Reisebericht  |  Reisezeit: Februar 2010  |  von Petra und Matthias Schmidt

18.02.10 Buenos Aires in Argentinien

Nach 6819 km bzw. 3682 Seemeilen erreichen wir gegen 8 Uhr Buenos Aires.

Am Vormittag Stadtrundfahrt mit dem obligatorischen Stadtviertel La Boca und dem ebenso obligatorischen Friedhof von Recoleta mit dem Grab von Evita Peron.

Flaschenbäume

Flaschenbäume

La Boca

La Boca

Danach geht es auf eine Estancia, etwa 100 km im Landesinneren.

Auf der Estancia

Auf der Estancia

Es gibt Pferdedressuren. typisch argentinische Musik und ein landestypisches Mittagessen. Ein Steak wie vor 5 Jahren in Buenos Aires - war mein Traum - wurde es aber dann doch leider nicht.

Pferdedressur

Pferdedressur

Pferdespiele

Pferdespiele

Abends ging dann alles ganz schnell, denn wir hatten noch Karten für die Tangoshow gebucht. Als wir an der Location ankamen, waren wir baff, denn genau in diesem kleinen Theater waren wir für 5 Jahren schon einmal. Und das bei zig Kneipen und Bühnen, wo Tango getanzt wird. Die Vorstellung war wieder ein Traum und es gleicht einem Wunder, dass der Notarzt da nicht einschreiten musste. So was kann man nur im lebenslangen Training erlernen, sonst gäb es keine Tänzer mehr, da sie ihre Männlichkeit irgendwann mal eingebüßt hätten.

Tango

Tango

Gegen 22.30 Uhr trafen wir wieder auf dem Schiff ein und wir hatten noch ganze 4 Stunden, bis zur Abgabe der Koffer. Also schnell Klamotten aus und Koffer packen. Komisch, bei der Anreise hatten wir keinerlei Probleme mit dem Gewicht, denn 60 kg waren möglich und wir waren trotz Gummistiefel und feinem Zwirn, nur bei 45 kg. Nun waren nur die beiden Antarktisjacken und die 2 Rucksäcke dazu gekommen, aber die Koffer mussten eingelaufen sein. Mit vereinter Kraft gelang es uns dann doch die Koffer zu schließen und als Ausklang des Tages gings dann zum Abschluss noch in die Decksbar, um den Urlaub ruhig ausklingen zu lassen bei herrlichen sommerlichen Nachttemperaturen mitten im Februar.

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Argentinien Argentinien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Schiffsreise mit MS Delfin in die Antarktis, Süd-Georgien, Montevideo bis Buenos Aires
Details:
Aufbruch: 02.02.2010
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 20.02.2010
Reiseziele: Argentinien
Antarktis
Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
Uruguay
Der Autor