Entlang des Neckars und der Donau in 2017

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2017  |  von Andreas Rohbogner

Den letzten Teil des Neckars von Plochingen zur Quelle in Schwenningen, sowie die Donau von der Quelle und vom Zusammenfluß in Donaueschingen bis Leipheim abgefahren.

Einführung

Waren die Neckar-Teilstrecken in 2016 von Ludwigshafen nach Eberbach und in 2015 von Eberbach nach Plochingen eine Ergänzung anderer Hauptthema-Fahrten (Eifel bzw. Odenwald), war diesmal mein Hauptanliegen, das letzte Neckar-Teilstück abzuradeln und damit den Neckar komplett mit dem Fahrrad absolviert zu haben - als zweiten großen Fluß nach dem Inn in 2016.

Auf eine reihungsgemäße Aufzählung der durchfahrenen Orte in einer Textbeschreibung möchte ich in diesem Bericht größtenteils verzichten, da der Streckenverlauf ja durch die Flußläufe von Neckar und Donau auf meinen Partien praktisch vorgegeben war.

Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 21.05.2017
Dauer: 5 Tage
Heimkehr: 25.05.2017
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Andreas Rohbogner berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors