Entlang des Neckars und der Donau in 2017

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2017  |  von Andreas Rohbogner

5. Etappe von Leipheim nach Burgau und Rückreise

Die gestrigen Donaubilder waren wirklich die letzten der diesjährigen Neckar-Donau-Tour, da ich noch nicht ganz genug vom Radeln hatte, nicht von Leipheim mit dem Zug nach Hause fuhr, sondern vormittagsnoch "Quer-über-die-Prärie" bis Burgau radelte und von dort die Rückreise per Bahn nach Hause antrat. Hier und auf den nächsten Bildern noch einige Bulldog-Veteranen, die an diesem Vatertag sicherlich auf dem Weg zu einem großen Treffen waren.

Die gestrigen Donaubilder waren wirklich die letzten der diesjährigen Neckar-Donau-Tour, da ich noch nicht ganz genug vom Radeln hatte, nicht von Leipheim mit dem Zug nach Hause fuhr, sondern vormittagsnoch "Quer-über-die-Prärie" bis Burgau radelte und von dort die Rückreise per Bahn nach Hause antrat. Hier und auf den nächsten Bildern noch einige Bulldog-Veteranen, die an diesem Vatertag sicherlich auf dem Weg zu einem großen Treffen waren.

Hier noch eine letzte Impression vom Wegverlauf in Richtung Burgau "Quer-über-die-Prärie" und fern von den Hauptthemen Neckar und Donau.

Hier noch eine letzte Impression vom Wegverlauf in Richtung Burgau "Quer-über-die-Prärie" und fern von den Hauptthemen Neckar und Donau.

5. und letzte Etappe am 25. Mai 2017 vormittags von Leipheim über Kötz und Limbach nach Burgau, von dort Rückreise mit der Bahn in die Heimat mit kleiner Rest-Radlstrecke von Holzkirchen über Weyarn nach Feldolling.

Gesamtübersicht aller Etappen ohne An- und Abreise mit der Bahn.
Grün: 1. Etappe von Plochingen nach Horb
Gelb: 2. Etappe von Horb nach Geisingen
Blau: 3. Etappe von Geisingen nach Riedlingen
Blau: 4. Etappe von Riedlingen nach Leipheim mit
offizieller Variante von Ehingen via Blaubeuren nach Ulm
Rot: 5. und kleine Schluß-Etappe von Leipheim nach Burgau
Anfangs- und Endorte der Etappen sind mit rotem Punkt versehen und fett geschrieben, Durchgangsorte grau bepunktet. Grau gehaltene Orte außerhalb der Streckenführung dienen der Orientierung im Überblick.

Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Den letzten Teil des Neckars von Plochingen zur Quelle in Schwenningen, sowie die Donau von der Quelle und vom Zusammenfluß in Donaueschingen bis Leipheim abgefahren.
Details:
Aufbruch: 21.05.2017
Dauer: 5 Tage
Heimkehr: 25.05.2017
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Andreas Rohbogner berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors