Laufen macht glücklich: HW 1- Albsteig - von Donauwörth nach Tuttlingen

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai / Juni 2017  |  von Elisabeth Ligendza

Alle Etappen im Überblick

Alle Etappen im Überblick

Die Etappen samt Unterkünften im kurzen Überblick:

Etappe 1: Donauwörth – Harburg, 19 km, Gasthof Lamm

Etappe 2: Harburg – Schweindorf, 26 km, Gasthaus Herz ist das einzige am Ort

Etappe 3: Schweindorf – Lauchheim, 24 km, Gasthaus Rother Ochsen

Etappe 4: Lauchheim – Unterkochen, 18 km, Gästehaus Stütz

Etappe 5: Unterkochen – Heubach, 22 km, Gasthaus Deutscher Kaiser

Etappe 6: Heubach – Kuchalb, 26 km, Kuchalber Hof – hier hätte sich wegen der Etappenplanung Gingen angeboten, das einzige Gasthaus war aber belegt

Etappe 7: Kuchalb – Bläsiberg, 30 km, Gasthof Bläsiberg. Ob es den Gasthof mit seinem arg angestaubtem Charme noch lange gibt wage ich mal zu bezweifeln. Die Wirtin ist toll und macht und Kutteln und Grünkernküchle, sind die einzigen Gäste. Aber ich denke es ist in ihrem Ermessen und damit Glückssache, ob Gäste gerade mal willkommen sind. Alternative dann wohl …
Ansonsten: Königsetappe – Wasserberg, Kornberg, Fuchseck – jeder Höhenmeter lohnt sich!

Etappe 8: Bläsiberg – Beuren: 26 km, Beurener Hof. Richtig: Kleine Improvisation, Beuren ist gar nicht auf dem Albsteig. Aber Burg Teck hat zu und Owen ist ausgebucht.

Etappe 9: Beuren – Bad Urach, 13 km, Stift Bad Urach. Wir haben hier einen Tag pausiert. Therme, Städtle und Stift mit tollem Innenhof und Ambiente – das bietet sich einfach an.

Etappe 10: Bad Urach – Lichtenstein / Honau, 25 km, Gasthof Adler.

Etappe 11: Lichtenstein – Talheim, 20 km. Wir übnachten im Brauhaus in Mössingen, da fährt ein Bus hin. Mein Fehler: Ich hatte ein Zimmer im Talheim in Hessen gebucht, in diesem Talheim gibt es nix zum Schlafen.

Etappe 12: Talheim – Onstmettingen / Zollersteighof, 25 km.

Etappe 13: Onstmettingen – Albstadt / Laufen, 16 km, Hotel Burgschalkstein.

Etappe 14: Albstadt – Gosheim, 26 km, Gasthof Krone (habe heute noch den Geruch von Wurstküche aus dem EG in der Nase)

Etappe 15: Gosheim – Tuttlingen. Fini.

Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Laufen macht glücklich und das Gute findet sich nicht nur in der Ferne sondern auch mal ganz nah: Im Frühjahr sind wir den Albsteig, den HW 1 vom Schwäbischen Albverein, von Donauwörth bis nach Tuttlingen gelaufen. 338 Kilometer in 15 Tagen. Ein Genuss.
Details:
Aufbruch: 18.05.2017
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 06.06.2017
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Elisabeth Ligendza berichtet seit 4 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors