Niedersachsen - Wandern rund um Wienhausen

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2020  |  von Ines Buchholz

Ausgangspunkt unserer ca. 12km langen Wanderung ist das Kloster Wienhausen.
Wienhausen ist ein Dorf im Landkreis Celle.

Kloster Wienhausen

Wienhausen

Das Kloster

Das ehemalige Zisterzienserinnen-Kloster Wienhausen stammt aus dem 13. Jahrhundert. Heute ist es ein evangelisches Frauenkloster. Kloster Wienhausen ist ausserdem bekannt für seine Sammlung wertvoller gotischer Bildteppiche aus dem 14. und 15. Jahrhundert, die jedes Jahr ab dem Freitag nach Pfingsten in einer Sonderausstellung gezeigt werden.

Besonders markant ist dieser Giebel, der dem Besucher gleich am Eingang ins Auge fällt. Im Inneren des Klosters ist auch ein Pilgersaal zu finden.

Besonders markant ist dieser Giebel, der dem Besucher gleich am Eingang ins Auge fällt. Im Inneren des Klosters ist auch ein Pilgersaal zu finden.

Direkt daneben befindet sich die Klosterkirche mit Nonnenchor.

Direkt daneben befindet sich die Klosterkirche mit Nonnenchor.

Der Klosterkirche schließt sich die St. Marien Kirche an. Folgt man diesen Weg kommt man direkt am Glockenturm vorbei.

Der Klosterkirche schließt sich die St. Marien Kirche an. Folgt man diesen Weg kommt man direkt am Glockenturm vorbei.

Weitere Ansichten der Klosteranlage

Weitere Ansichten der Klosteranlage

Fachwerkidylle

In direkter Nachbarschaft zum Kloster findet man das eine oder andere idyllische Plätzchen.

Der Klostergraben

Der Klostergraben

Die Getreidemühle in ihrer ganzen Schönheit.

Die Getreidemühle in ihrer ganzen Schönheit.

Zur Zeit sind sämtliche Cafe's geschlossen,  aber es sei erwähnt, das man normalerweise das eine oder andere Plätzchen findet um entspannt eine Tasse Kaffee zu genießen oder den für diese Gegend typischen Spargel zu verzehren.

Zur Zeit sind sämtliche Cafe's geschlossen, aber es sei erwähnt, das man normalerweise das eine oder andere Plätzchen findet um entspannt eine Tasse Kaffee zu genießen oder den für diese Gegend typischen Spargel zu verzehren.

© Ines Buchholz, 2020
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 03.05.2020
Dauer: 1 Tag
Heimkehr: 03.05.2020
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Ines Buchholz berichtet seit 3 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors