Kroatien - Die Halbinsel von Istrien

Italien-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai / Juni 2011  |  von Inge Waehlisch Soltau

Stopover in Sirmione am Gardasee - Opatja - Krk - Rijeka - Pula - Naturpark Karmejak - Fazan - Vondrijan - Rovinj - Stopover in Bozen

Stopover in Sirmione am Gardasee

Sirmione

Wir wollten die Autofahrt bis Opatija auf der Halbinsel Istrien in Kroatien nicht in einem Zug machen. Was bietet sich da besseres an als ein Stopp am Gardasee.
Wir fuhren zwar sonntags, aber rund um Mailand war trotzdem viel Verkehr und dazu noch einige Baustellen.
Gegen Mittag waren wir dann bei dem gebuchten Hotel "Marolda" in Sirmione. Das Hotel liegt ca. 2,5 km entfernt vom Zentrum, aber wir konnten gut die Hälfte davon mit dem Auto fahren, dort parken und dann zu Fuss weiter.

Kleiner Yachthafen

Kleiner Yachthafen

Am Ufer des Gardasees

Am Ufer des Gardasees

Das ehemalige Fischerdorf Sirmione liegt am Südufer des Gardasees auf einer schmalen Halbinsel, die ca. 4 km in den See ragt und hat durch seine Lage ein mildes Klima.
Der Corso Vittorio Emmanuele und die Piazza Cadrucci im Zentrum sind eine einzige Flaniermeile. Die malerische Altstadt mit den gepflasterten Gassen ist weitgehend autofrei.
Die teils historischen Häuser haben blumengeschmückte Fassaden und oftmals befinden sich dort Cafés, noble Boutiquen und vor allem viele Gelaterias mit so vielen Eissorten, dass man nur staunen und geniessen kann...

Blick auf den Gardasee

Blick auf den Gardasee

Schöner Park

Schöner Park

Unseren Aperitif tranken wir im Hotelgarten, bevor wir dann abends in der Nähe eine gute Pizzeria fanden.

Promenade oberhalb vom Strand

Promenade oberhalb vom Strand

An der Promenade

An der Promenade

Eines der beliebtesten Fotomotive in Sirmione ist sicherlich das Skaliger Kastell mit seinen Türmen, Zinnen und Zugbrücken. Der Hauptturm ist 30 m hoch. Das Kastell wurde 1250 erbaut und ist eine bedeutende mittelalterliche Wasserfestung.

Das Kastell

Das Kastell

Mehrere hundert Jahre alt

Mehrere hundert Jahre alt

Der Hauptturm

Der Hauptturm

Die Wasserfestung

Die Wasserfestung

Du bist hier : Startseite Europa Italien Italien-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 29.05.2011
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 15.06.2011
Reiseziele: Italien
Kroatien
Der Autor
 
Inge Waehlisch Soltau berichtet seit 11 Monaten auf umdiewelt.